1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Svcd - welcher Player?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von CLKI, 01.02.2005.

  1. CLKI

    CLKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mit welchem player kann ich SVCDs wiedergeben?
    Und wie kriegt man die von der CD runter?
    Bei mir kann der die Datei nich lesen. :(

    thx, Clemens
     
  2. goblin

    goblin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    äh zum abspielen kannst doch zum beispiel VLC nehmen.

    gruss lars
     
  3. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Und zum Runterkopieren VCD Copy X.
     
  4. freek

    freek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    0
    MacVCD
    is aber leider kostenpflichtig :(
    VLC geht nur bedingt,
    MPlayer Os X geht auch nur bedingt
     
  5. uppercut

    uppercut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    was dann aber nicht mehr nötig sein sollte, da du mit vlc volumes mounten kannst
     
  6. CLKI

    CLKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    ich hab schon vlc und mplayer os x2 ausprobiert. kriegt beim vlc folgende Fehlermeldung:

    Feb 1 14:02:58 localhost kernel: SAM Multimedia: READ or WRITE failed, ASC = 0x64, ASCQ = 0x00
    Feb 1 14:02:58 localhost kernel: disk1s0: unsupported mode.

    was bedeutet das?
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    Fehlermeldungen ignorieren, sollte trotzdem gehen. Aber nicht einfach öffnen sondern Volume öffnen.
     
  8. CLKI

    CLKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Oh, verdammt. Ich hab's gefunde.
    Ablage -> Volume öffnen....

    Vielen Dank, jetzt läuft's wenigstens.

    Wo kann man VCD Copy X downloaden? Bei Version Tracker könnt ich's leider nich finden.
    Gibt's noch andere empfehlenswerte Tools?
     
  9. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    471
    http://www.ns-software.com/VCDCopyX/
     
  10. CLKI

    CLKI Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Wow.

    It works!

    Vielen Dank für den klasse Tip!

    bye