Surround Ausgang?

  1. DukeJo

    DukeJo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe gerade versucht herauszufinden ob der iMac oder der Mac Mini einen Dolby Sourround Ausgang haben, so dass ich mein Logitech Z-680 anschließen kann. Auf der Website steht, die Teile haben einen optischen digitalen Ausgang. Wunderbar, mein Logitech-System hat einen optischen Eingang, müsste dann ja passen. Ich habe dann bei Apple angerufen, dort sagte mir die Dame: "Nein, keines unserer Geräte unterstützt Dolby Sourround". Was denn nu?

    Ich hätte auch noch eine zweite Frage: Kann ich am Mac Mini über einen Beamer einen Film abspielen und gleichzeitig am integrierten Display im Web surfen? In der technischen Beschreibung steht was von der Funktion "erweiterter Desktop", ich denke das müsste ja damit gemeint sein. Kann das von euch jemand bestätigen?

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
    DukeJo, 13.11.2006
  2. Kalle Grabowski

    Kalle GrabowskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Also, beide Geräte (Mini und iMac) können Dolby Digital Signale (also 6 getrennte Kanäle) über den optischen Ausgang ausgeben. Beispielsweise wenn Du eine DVD guckst.

    Signale, die nur in Stereo ausgegeben werden, z.B. iTunes, bleiben Stereo.

    Ich kenne das Logitech Teil nicht, generell kann man aber mit einem Mac Dolby Digital Signale an einen externen Surround Verstärker übergeben.

    Wird nur ein Stereo Signal übergeben, wie bei MP3s, so liegt es am Verstärker, ob er das Signal "hochkodieren" kann.
     
    Kalle Grabowski, 13.11.2006
  3. DukeJo

    DukeJo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke Kalle, das ist doch mal eine Aussage, mit der ich was anfangen kann! :)

    Jetzt bin ich gespannt, ob mir noch jemand bei meiner zweiten Frage weiterhelfen kann. ;-)
     
    DukeJo, 13.11.2006
  4. redwingedraptor

    redwingedraptorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Frage 2:

    Du musst halt deinen Mini so konfigurieren dass er am Hauptbildschirm das Video ausgibt und am Erweiterten Desktop eben der Browser liegt.

    Nun kenne ich die Leistung des Mac Mini nicht aber ich würde dir nicht empfehlen ein HD Video laufen zu lassen und nebenbei noch zu surfen, denn dann könnte es sein dass dein System schon in die Knie geht und anfängt zu ruckeln. Aber dein normalen DVD´s oder Videos ist das kein Problem.
     
    redwingedraptor, 13.11.2006
  5. DukeJo

    DukeJo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke, das wollte ich wissen.
     
    DukeJo, 14.11.2006
  6. mimbeck

    mimbeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Also mein MacMini hat kein integriertes Display - Du meinst hier dann schon einen iMac? Zwei Monitor am Mini gehen so ohne weiteres ja nicht.


     
    mimbeck, 14.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Surround Ausgang
  1. VIPer81
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    560
    WeDoTheRest
    21.06.2017
  2. zakkk999
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    625
    oneOeight
    12.12.2014
  3. nicolas-eric
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    577
    nicolas-eric
    21.11.2014
  4. fabs
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    2.480
    Sirius2612
    03.09.2007
  5. aganser
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358
    aganser
    02.08.2007