surfen als Admin? / Einstellungen kopieren

  1. _ab

    _ab Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ist es eigentlich ein grosser Nachteil, als Admin zu surfen? Mir scheint es wegen der erforderlichen Passworteingabe bei weitergehenden Änderungen ziemlich sicher zu sein. Das Problem ist eigentlich, daß ich alles zuerst für den Admin eingerichtet habe, & das aber auf fast alle Dateien & Einstellungen des Adminaccounts für den normalen Account kein Zugriff möglich ist.

    Wie kann ich zB alle Einstellungen, die mit Tinkertools gemacht wurden, also Schrifteinstellungen, Desktopicons, alle Einstellungen Safaris, den Inhalt des Docks & alle benutzen Programme, auch Dateien dem anderen User, also dem Benutzer, zugänglich machen? Also praktisch eine Kopie aller Details des Adminaccounts auf den Benutzer zu erstellen. Wie kann man das machen? Ist es vielleicht nicht so wichtig als Benutzer zu surfen?!?
     
  2. jobed77

    jobed77MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Am einfachsten in den Benutzereinstellungen bei dem User mit den "falschen" Einstellungen ein Häckchen bei "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten" machen und beim jetzigen Administrator selbigen entfernen.

    Damit hast du deine Benutzer quasi "getauscht" und kannst fortan mit deinen passenden Einstellungen ohne das mögliche Sicherheits-Defizit eines Administrator-Accounts surfen.

    Hoffe du hast so was gemeint.

    Gruß,
    Johannes
     
    jobed77, 22.11.2005
  3. _ab

    _ab Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    hmm, wahnsinn, das geht? :) thx für den Tip, is ja goil... & zum installieren aber dann immer aufm Admin wechseln nehme ich an?!
     
  4. _JoAs

    _JoAsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    21
    Kleiner Tipp:
    In c't 16/2005 gab es auf Seite 176 dazu einen Artikel:
    Mac OS X: Arbeiten ohne Administratorrechte

    Leider ist der Online nicht verfügbar..

    Gruss
    jo
     
    _JoAs, 22.11.2005
  5. floAty

    floAtyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    pfft, das ist doch nicht Windows

    wenn die Rechte nicht ausreichen, kommt ein Dialog der das Administrator-login abfragt und weiter geht's
     
    floAty, 22.11.2005
  6. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Ist für viele Programme nicht nötig, du kennst ja das Admin Passwort.
    Bei der (Apple-) Softwareaktualisierung musst du bei Systemupdates allerdings zum Admin Account wechseln.
     
  7. _ab

    _ab Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    joa, thx, das ist sehr praktisch.
     
  8. Badener

    Badener

    Mach ich nie - und geht trotzdem :D:D
     
    Badener, 23.11.2005
  9. Lua

    LuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    22
    Komisch, meiner zickt dann rum: Paket kann nicht behalten werden oder ähnlich. :(
     
  10. Badener

    Badener

    Nö - ich drücke als auf "Software aktualisieren", dann kommen die üblichen Abfragen für den Lizenzvertrag und dann die Abfrage des Adminnamens und seines Paßwortes.... Das war's.....

    Als Admin logge ich mich eigentlich NIE ein.....
     
    Badener, 23.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - surfen als Admin
  1. LuiseSteck
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    145
  2. Teebaumöl
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.322
    Holger721
    30.05.2017
  3. Dagonator
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    663
    Dagonator
    21.02.2017
  4. enno1234
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.296
    MacEnroe
    30.01.2013
  5. ennovy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    315