superuser-passwort vergessen...;-(

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von iHeiko, 24.03.2006.

  1. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    gibt es eigentlich eine elegante lösung, um sich ein neues superuser-passwort anzulegen, wenn man das alte echt vergessen hat?

    gruss und dank, iheiko
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Also ich habe immer gedacht, das ist das Admin Passwort, aber wenn ich mit su im Terminal was tue und das Passwort eingebe sagt er immer: "Sorry"

    Daher interessiert mich das auch.
     
  3. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Also die eleganteste Loesung ist meiner Meinung nach einfach von der OS X DVD/CD zu starten und dann die Passwoerter zurueckzusetzen.

    bis dahin

    grind
     
  4. sebsebseb

    sebsebseb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Mit der OS X CD kann man das Passwort wieder zurückstellen.
     
  5. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Hypnose ! das sollte auch gehen. ;)
     
  6. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.03.2004
  7. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.01.2005
  8. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Aehm, versteh ich nich :D
    also mein SU Passwort stimmt mit meinem Adminpasswort ueberein. Das mag daran liegen, dass ich nur einen Benutzer habe, der alles kann ;)
    Findest du die Loesung denn nun elegant oder nich ?
    *verwirrt*

    bis dahin
     
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Du musst dann auch im Terminal als entsprechender Admin eingeloggt sein.
     
  10. iHeiko

    iHeiko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    @grind

    wird denn beim zurücksetzen des adminpasswortes via start-dvd auch das irgendwann von mir geänderte superuser-passwort "mit-zurückgesetzt"?
    das ist die frage, um die es eben geht. dann wäre die sache tatsächlich sehr einfach und elegant.
    allerdings wären die passwörter dann auch völlig sinnlos, wenn jeder besitzer einer system-dvd in jeden rechner reinkommt...

    gruss, iheiko
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen