SuperDuper Backup von FileVault-User

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    SuperDuper ist ja oberaffen... - wirklich ein gutes Programm, danke für die vielen Beiträge hier, die mir die Entscheidung erleichtert haben.

    Jetzt habe ich eine Frage: Ich mache Backups von zwei Rechnern; ein iMac auf die eine Partition einer externen HDD. Und ein MacBook Pro auf die andere Partition, das aber per FileVault verschlüsselt ist. Ich habe dafür brav einen neuen User erstellt, über den ich die ganze Platte sichere, da das in dem geschützten User wohl nicht so einfach geht.

    Was ich gerne wüsste: Kann SuperDuper trotzdem inkrementell sichern, also auch den FileVault-Ordner, wenn ich nur ein paar Änderungen in den Files habe, oder muss der bei gesicherten Usern immer alles kopieren, was dann Stunden dauert?

    Dann würde ich den FileVault-Schutz evtl. sogar wieder aufgeben und umwandeln.

    Danke!
     
Die Seite wird geladen...