Superdrive will nicht mehr

  1. Sanity

    Sanity Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich habe bereits die Suchfunktion bedient und einige Dinge über mein Problem in Erfahrung gebracht, leider hat mir kein Thread eine Lösung beiten können.

    Ich hab den iMac in meiner Signatur und habe bisher noch nie Probleme damit gahabt. Seit einigen Tagen kann ich jedenfalls keine DVD's mehr brennen. Mir ist es leider jetzt erst aufgefallen, da ich den Brenner nicht allzu oft nutze.

    Folgender Brenner ist bei mir eingebaut:

    Hersteller: MATSHITA
    Modell: MATSHITA DVD-R UJ-825
    Version: DBN7


    CD-R's kann ich nachwievor brennen, Original CD/DVD's werden ohne murren gelesen und gemountet. Nur bei Rohlingen (egal welches Fabrikat) weigert sich der Mac und wirft den Rohling gleich wieder aus.

    Vorher war es "wenigstens" so, dass ich brennen konnte, er aber beim Lead-Out mit einer Fehlermeldung abgebrochen hat. Gebrannte Rohlinge werden auch nicht mehr gemountet.

    Dieses Problem oder zumindest ähnlich ist hier bei einigen Usern auch verbreitet, aber ich habe hier im Forum leider keinen Lösungsansatz finden können.

    Habe mir jetzt erstmal von einem Kollegen seinen xternen DVD-Brenner ausgeliehen und dank PatchBurn klappt auch alles wunderbar. Würde aber freilich lieber mein internes Superdrive benutzen.

    Ich hoffe, dass einer von Euch einen Lösungsansatz hat.
     
Die Seite wird geladen...