Superdrive im Mac Mini

  1. Docmarty

    Docmarty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Eigentlich hatte ich erwartet, ein Pioneer Superdrive in meinem neuen MacMini zu haben. (Eigentlich keine Ahnung warum) Allerdings ist meins lt. iTunes von Matshita. Haben alle McMinis das gleiche oder wurden hier Unterschiede gemacht?
     
    Docmarty, 06.02.2005
    #1
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Apple verbaut Slimline Laufwerke meist von Matshita. -> Siehe auch hier

    ww
     
    Wildwater, 06.02.2005
    #2
  3. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    also in den usa werden schon 8x dvd-brenner im mac mini verbaut. von welchem hersteller weiß ich nicht - aber das ist ja eigentlich auch egal, hauptsache die brennen dvd´s, oder??

    baut pioneer überhaupt slim-line brenner?? soweit ich weiß werden die pioneergeräte vor allem in der powermacs verbaut.
     
    Blaubierhund, 06.02.2005
    #3
  4. mimbeck

    mimbeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Mein Mini hat auch ein Matshita drin ... BTW, gibt es Alternativen zu Toast, die ggf. auch gleich noch günstiger sind? ;-)
     
    mimbeck, 06.02.2005
    #4
  5. tobym0258

    tobym0258 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    6
    Andere Frage:

    Können mit nem 4xDrive auch 8x Rohlinge 4fach gebrannt werden. Oder gibts da so ne Beschränkung wie damals mit dem 2xPioneer?? Mein 2x Pioneer brennt nur noch einfache Geschwindigkeit. Schön dumm!!
    Das Superdrive hat mich damals 1000Euronen extra gekostet, hmmpf!
     
    tobym0258, 06.02.2005
    #5
  6. Maniac82

    Maniac82 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    ich hab mir heute mal DazleBurn angeschaut. Allerdings war es damit noch nichtmals möglich einen Ordner in der Struktur anzulegen. (Also einen der nicht auf der HD existiert.) Ausserdem lassen sich keine Video DVDs brennen.

    Ich finde die Download Version von Toast nicht sooo teuer. Ist halt ein normaler Preis für ein Brennprogramm in der Vollversion. Zugegeben ich bin auch verwöhnt von OEM und Bundling Software ;)

    Gruss

    Maniac
     
    Maniac82, 06.02.2005
    #6
  7. Apfel18

    Apfel18


    das mit den 8x superdrive laufwerk ist nur ein gerücht. war nur nen tippfehlern seitens apple. stand auch bei macnews.de, haben es aber auch wieder verbessert.
     
    Apfel18, 06.02.2005
    #7
  8. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    8x rohlinge erfordern einen stärkeren laser. der einsatz von 8x rohlingen in 4x brennern kann zum defekt derselben führen, sofern dessen firmeware darauf nicht eingestellt ist.
     
    Blaubierhund, 06.02.2005
    #8
  9. Stan Marsh

    Stan Marsh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Richtig.

    "Unterdessen wurde ein Fehler im US-Apple Store korrigiert. Das SuperDrive wird nun wieder als vierfach DVD-Brenner deklariert. Gestern war kurzzeitig "achtfach DVD-Brenner" zu lesen."
     
    Stan Marsh, 06.02.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Superdrive Mac Mini
  1. quill
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    70
    quill
    26.06.2017
  2. DH1986
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    173
    DH1986
    14.06.2017
  3. theo123
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    705
    theo123
    10.03.2014
  4. tramenes
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.320
    bubi99
    20.01.2012
  5. abadas
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    6.778
    Hannore
    22.04.2009