Superdrive durch herkömmichen DVD-Brenner ersetzen...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von k33k, 01.02.2004.

  1. k33k

    k33k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.08.2003
    ... ist wahrscheinlich dumme Frage aber ich frags trotzdem um ganz sicher zu gehen.
    Ich habe in meine G5 ein Combolaufwerk und überlege dieses mit einem DVD-brenner zu tauschen.

    Ist das möglich, oder brauche ich ein Laufwerk von Apple?
    Ich denke es müsste funzen. habe nur etwas schiss wegen der Garantie! =)

    #gruß
    Michael
     
  2. Kein Problem mit der Garantie. Einbauanleitung gibt es hier: http://www.info.apple.com/usen/cip/

    Wenn der DVD-Brenner im Finder etc. funktionieren soll (also ohne Toast), solltest Du ein Modell verwenden, dass von Apple verbaut worden ist.
     
  3. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    236
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    ...oder du installierst den Macwelt-Patch, mit dem alle (99.9%) DVD-Brenner funktionieren.
     
  4. -rollo-

    -rollo- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.09.2003
    ...wobei dann auch geklärt werden müßte, ob der DVD-Brenner überhaupt mit iDVD und iTunes zusammenarbeitet.
    Das muß trotz des Patches nicht unbedingt klappen... :(

    -rollo-
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen