Super8 FIlm mit Final Cut Express bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von mhe, 28.01.2004.

  1. mhe

    mhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Der Film hat auf den Seiten einen schwarzen streifen, kann ich den irgendwie wegschneiden, das sieht häßlich aus.
    Und was kann ich dagegen machen wenn ich beim abspielen des Filmes fragmente sehe? Einfach die Bitrate erhöhen oder die Größe verkleinern, momentan ist es 720x576 eigentlich müsste das doch 720x544 sein, oder?
     
  2. enki

    enki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.01.2004
    meinst du 8 mm Film?
     
  3. mhe

    mhe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Nein eigentlich schon Super8, so genau kenne ich mich damit nicht aus. Das sind ganz alte Filme die ich digitalisieren lassen habe und sie jetzt auf einem DV-Band haben. Über eine MiniDV Kamera habe ich die Filme importiert.
    Der Export nach Quciktime funktioniert auch, das Umwandeln via ffmpegX nach mpeg2 auch. Somit kann ich die Filme am Fernseher ansehen.
    Was mich jetzt noch stört ist dieser schwarze Rand und die sichtbaren Fragmente.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen