1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suicide Kings

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Slickert, 12.08.2003.

  1. Slickert

    Slickert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    eine Entfuehrung
    eine schoene Frau wird entfuehrt
    zwei millionen werden gefordert
    ihre freunde suchen rache
    sie entfuehren ihn, um von ihm das noetige geld zu erhalten
    er soll sie befreien
    er ist ein geschaeftsmann, aber mehrnoch ein mafiosi
    sie haben den fehler begannen sich mit ihm anzulegen

    ein sehr guter film (nicht nur weil ich alle mafia filme liebe)
    ueberzeugend gedreht
    der hauptdarsteller ein gott !!!!!
    wie immer
    eine packende storie
    fabelhaft ausgearbeitet
    und ein geniales ende, obwohl erwartet

    ein MUSS fuer alle film fans
    (es ist so schade, aber ich kann einfach nicht mehr von der handlung verraten !!!!!)

    ---------------- "Man sollte nie seine Freunde anluegen" ---------------

    ich wuensche euch allen eine gute nacht

    des einen verstaendnis von freundschaft
    bleibt dem anderen oft verborgen