Süßigkeiten von Früher

Mauki

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
Wir hatten gerade in der Mittagspause ne Diskussion über Süßigkeiten die es früher z.b in den 80ern gab.

Was ich total vermisse ist Mount Tobler, das war ne Schokolade die ähnlich aussah wie Ritter Sport aber viel besser schmeckte.

Dann gab es noch so ein rotes Pulver das im Mund knisterte und knallte. Es vor kurzem gab es von Milka einen Schokolade wo das drin war.

Auch sehr gut war die Brause die in einem rechteckigen Tütchen verpackt war. Das waren zwei Kammern mit verschiedener Brause und dann war noch ein Traubenzuckerstab dabei. Sehr lecker. Weiß jemand wie das Zeug hieß?

Dann gab es natürlich noch Treets und Raider :D

Was habt ihr noch für Erinnerungen an Süßigkeiten aus eurer Jugend ;)
 

Pamela

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2004
Beiträge
2.986
Mauki schrieb:
Dann gab es noch so ein rotes Pulver das im Mund knisterte und knallte. Es vor kurzem gab es von Milka einen Schokolade wo das drin war.

Auch sehr gut war die Brause die in einem rechteckigen Tütchen verpackt war. Das waren zwei Kammern mit verschiedener Brause und dann war noch ein Traubenzuckerstab dabei. Sehr lecker. Weiß jemand wie das Zeug hieß?


Gibt es beides noch – bei einer Bäckerei die in der Nähe einer Schule ist, bekommst Du sicher noch dieses Zeug! Die Namen habe ich leider vergessen… bei diesem Knisterzeug ist aber ein grüner Alien auf blauem Grund auf der Packung (genauso wie früher).

Lecker fand ich früher auch Caramac (gibts ja noch) und so komische Getränke in Plastikfläschchen. Gab es mit Kirsch- und Orangenaroma. Den Verschluss musste man so komisch abdrehen… bin mir aber ziemlich sicher, dass mir das Zeug heute zu süß und künstlich schmecken würde. :)
 

Pamela

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2004
Beiträge
2.986
Tritop war es nicht… das Zeug war schon fertig… quasi sowas wie sunkist oder Capri sonne nur in einer anderen Verpackung. Die Flaschen waren auch richtig rot oder orange. :)
 

Matzenmann

Mitglied
Registriert
10.02.2005
Beiträge
401
Leckerschmecker - so ein geflochtener Caramell-Riegel
Treets - unerreicht! Was es da heute gibt, schmeckt nicht so gut!
Caramac - hat damals auch besser geschmeckt!
Raider :D

Aber dafür gibt es heute Mars delight....
 

Dirk_Cologne

Mitglied
Registriert
28.02.2006
Beiträge
81
DoubleDip ist die 2 Kammernbrause mit Zuckerstab :) die haben wir uns jetzt letztens noch im Grosshandel gekauft...... genial für Abends vor dem Fernseher.

Auch die Plastikflaschen mit dem Abdrehverschluss gibt es noch zu kaufen.

Was auch immer genial war sind die "Schaumstoff" Pilze (extrem Rosa mit weiss abgesetzt)
 

Feli

Aktives Mitglied
Registriert
09.10.2005
Beiträge
4.557
Oh ja diese Tüten mit dem Stab :D
 

Kevin Delaney

Aktives Mitglied
Registriert
09.11.2004
Beiträge
6.237
pamela schrieb:
Tritop war es nicht… das Zeug war schon fertig… quasi sowas wie sunkist oder Capri sonne nur in einer anderen Verpackung. Die Flaschen waren auch richtig rot oder orange. :)


Dreh&Trink?

gibts ebenfalls noch heute
 
F

Fantômas

Im Sommer der absolute Knaller:
Dieses rote Erdbeereis, ich glaube, es hiess Berry oder so ähnlich...
Wahrscheinlich enthielt es mehr Farbstoff als irgendwas anderes, weil man danach immer aussah wie ein Vampir nach dem Mittagessen...
...und Brauner Bär, dieses Karamel-Eis in der Indianer-Verpackung :cool:
...und natürlich Stangen-Wassereis, dass nur deshalb so genial schmeckte, weil es die Eltern verboten haben...
...und diese langen bunten Plastikröhren, die mit Brause gefüllt waren..
...und, und, und... :D :D :D

Hey, Mauki, jetzt haste mich aber auf 'ne Zeitreise geschickt :D
 
G

Ganymed01

Dirk_Cologne schrieb:
Auch die Plastikflaschen mit dem Abdrehverschluss gibt es noch zu kaufen.

Was auch immer genial war sind die "Schaumstoff" Pilze (extrem Rosa mit weiss abgesetzt)

Jups - und ich mein die Dinger heißen TriTop

Die Pilze hab ich Ewigkeiten gesucht :) Weißt du, wo ich die Pilze wiedergesehen habe? Im Schwedenmarkt im IKEA :D
(zu meiner Schande in DDorf :o )
 

CureMarieAtWork

Mitglied
Registriert
03.06.2004
Beiträge
681
Es gab in Osten so einen Schokoladenriegel mit 4 oder 5 Stuecken, der war in Goldpapier eingewickelt und drumherum hatte er irgendein buntes Etikett. Da war eine Milchfuellung drin. So aehnlich wie Kinderschokolade, nur leckerer. Das ist so eine meiner fruehesten Kindheitserinnerungen und trotz all dem Ostalgiekommerz hab ich den noch nicht wieder gesehen :(
 

Matzenmann

Mitglied
Registriert
10.02.2005
Beiträge
401
Kann sich denn noch jemand an die Negerküsse von HANSEMATZ erinnern?

Dagegen schmecken die heute erhältlichen, politisch korrekten Schoko- oder Schaumküsse echt nach Dachpappe.... :mad:
 

Pamela

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2004
Beiträge
2.986
grooveboxxer schrieb:
Dreh&Trink?

gibts ebenfalls noch heute

genau die! :)


images
 

Matzenmann

Mitglied
Registriert
10.02.2005
Beiträge
401
CureMarieAtWork schrieb:
Es gab in Osten so einen Schokoladenriegel mit 4 oder 5 Stuecken, der war in Goldpapier eingewickelt und drumherum hatte er irgendein buntes Etikett. Da war eine Milchfuellung drin. So aehnlich wie Kinderschokolade, nur leckerer. Das ist so eine meiner fruehesten Kindheitserinnerungen und trotz all dem Ostalgiekommerz hab ich den noch nicht wieder gesehen :(

Apopos Kinderschokolade:
Die war damals auch besser, als es noch drei Stücke am Riegel waren, und nicht, wie jetzt, 5 "Milchkammern". Da konnte man einfach besser erst die Schokolade ablutschen.... :)
 

Pamela

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2004
Beiträge
2.986
@grooveboxxer

Doch bestimmt… nur ich hab vermutlich die Augen nicht richtig aufgemacht. :D

In ein paar Jahren werde ich mein eigenes Kind vermutlich versuchen großzügig um die Regale mit dem Klebzeug herumzulotsen… und es wird mir ebenso schlecht gelingen wie meiner Mutter damals… :D
 
Oben Unten