Suche Tutorial f. Remote Desktop mit ssh

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von web, 15.04.2008.

  1. web

    web Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.04.2007
    Hallo,

    möchte mich mit Tiger auf Leopard via SSH Tunnel möglichst sicher connecten. Dazu suche ich ein Tutorial für newbies. Das ganze sollte mit private key geschehen. Eventuell mit wake up on lan usw...

    Tipps?
     
  2. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Ja, es gibt da so eine Suchseite, hab den Namen vergessen, irgendwie Gugel oder so...

    Wenn ich wüsste, wie die hiesse, wäre der zweite Eintrag vielleicht das hier:

    http://suso.org/docs/shell/ssh.sdf

    Alex

    EDIT: Wake On Lan wird -- wenn überhaupt -- nur in Deinem Local Network funktionieren. WoL Pakete werden von den meisten Routern im WAN geschluckt.
     
  3. web

    web Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.04.2007
    Thx, hast das aus diesem Internet, von dem alle reden?

    Etwas mehr Mac (ich weiss ist fast dasselbe) wäre schön. Und vor allem deutsch :)
     
  4. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Glaub mir, es ist erstmal ganz das selbe. Wenn Du nicht mehr weiterkommst, dann frag hier im Thread nach :)

    Davon hast Du eben noch nichts gesagt. Ich glaube aber, dieses Gugel kann man auch so einstellen, dass es nur Seiten auf Deutsch findet ;) Viel Glück.

    Alex
     
  5. web

    web Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.04.2007
    Also: Keine Angst, hab schon gegugelt.

    Hätte ja sein können das jemand einen Tipp hat.

     
  6. below

    below Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.087
    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Tip: Mach mal das Englische Tutorial durch, liest die "Getting started" und die "TCP Port Forwarding" Sectionen.

    "Using the ssh-agent program" und "X11 Session Forwarding" kannst Du Dir schenken.

    Wenn was unklar ist: Wir sind ja da.

    Alex
     
  7. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.722
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Es gibt Router, die entweder von Haus aus oder mit Tricks WOL unterstützen. In dem Fall kann man auf dem Router (auch wieder via ssh) übers Internet ein WOL-Paket auslösen. Nach einigen Sekunden kann man sich dann mit dem/den Rechner/n verbinden. Dass WOL über Internet (oder über die Grenzen mehrere lokaler Netzwerke) nicht funktioniert liegt daran, dass WOL auf dem Ethernet funktioniert. Ethernet selbst kann aber nicht geroutet werden.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.