Suche Tool um Photos in viele kleine Teile zu schneiden

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von bob the bag, 12.04.2008.

  1. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Möchte ein grosses Photo in viele kleine Teile schneiden um daraus dann wiederum ein riesiges Poster zu kleben.

    Geht natürlich auch mit Photoshop, doch ist das ne ziemlich mühsame Arbeit.

    Jemand n Tipp?
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Du möchtest das Bild erst "zerschnippseln" um es dann wieder zusammenzufügen? Warum "zerschneidest" Du es dann erst?
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. tschloss

    tschloss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Ich hatte mir mal ein kleines Skript für imagemagick gebastelt. Ich habe vorher das Bild stark vergrößert, dann per Skript in ein Raster von 4 x 4 Bilder zerlegt, diese 16 Fotos dann im Labor entwickeln lassen und anschließend das Ganze auf einem Karton montiert.
    Ich hatte aus der Not allerdings eine Tugend gemacht und hatte Abstände zw. den Bildern gelassen (Stege von 2 cm), die ich aber auch aus dem Fotomaterial weggelassen habe (also so als ob eine Art Fensterkreuz über dem Gesamtbild läge). Kann es bei Bedarf mal suchen.

    Ansonsten gibt es doch Photoshop Plugins für sowas (ich sende gleich noch einen Link nach). Mal nach Poster und Photoshop Plugin suchen. Und Druckprogramme, die sowas machen gibt es auch (posterizer) - müßte ich aber selbst auch mal suchen (Win: zB http://www.foto-freeware.de/rasterbator.php)

    Thomas
    Kreative Wege für solche Bastelarbeiten:
    http://www.panosfx.com/index.php?option=com_content&task=category&sectionid=4&id=13&Itemid=27

    Das war das fertige Skript zur Zerlegung MIT ausgesparten Stegen. Ich hatte das automatisch erzeugen lassen, finde das Erzeugerskript aber nicht mehr. Das gibt dann 16 Bilder, die man im Labor belichten lassen kann und später montiert. Mit anderen Koordinaten sind die Bilder natürlich auch nahtlos ausschneidbar.
     
  4. BGY

    BGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Ich nehme an, weil er es nicht am Stück ausdrucken kann... Er will wohl das Bild in viele Bilder zerschneiden, die einzelnen Bilder ausdrucken und dann die ausgedruckten Einzelteile zu einem Gesamtbild, das er an die Wand hängen kann.
    zusammenbasteln
     
  5. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Dann würde ich ihm in diesem Falle das Programm "PosteRazor" empfehlen:
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    PosteRazor hab ich gesucht. Danke.
     
  7. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Und warum sagst Du das nicht gleich? ;)
    Nein, nur Spass. Schön, dass man Dir helfen konnte.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen