Suche Tool alá "notepad" für Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von kingpin166, 20.06.2005.

  1. kingpin166

    kingpin166 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    so komisch wie es sich anhört, aber ich vermisse Notepad von meinem PC. Es gibt zwar auf meinem ibook "textedit", aber das Schreiben ist nicht das selbe.
    Was mich am meisten stört die die Schriftart und die Tatsache, dass alles geglättet wird. Das stört mich extrem beim Arbeiten. Ich möchte die Schriftglättung aber nicht abschalten, weil sie mir im System sehr gut gefällt, nur eben bei Texten nicht. Zudem nervt mich die "Rechtschreibprüfung" die einfach mal so Wörter unterstreicht, die ihr nicht gefällt.
    Daher suche ich einen einfachen Editor (bitte nich auf Darwin/UNIX Basis) zum schreiben.
    Es macht sich inner Uni einfach besser, wenn man so mitschreiben kann, als gleich Word zu benutzen mit den vielen Auto Formaten etc...

    mfg
    Jörn
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    geh mal bei textedit in die einstellungen
    "Eigenschaften für neue Dokumente" klickst du "reiner Text" an...
    fertig!
    wenn du jetzt ganz lustig bist kannste dein "textedit.app" in "notepad.app" umbenennen! :cool: :rolleyes:
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Es mangelt bei OS X ja nun nicht gerade an Texteditoren. Da sollte doch irgendwas dabei sein. Auch wenn es nicht eine Kopie von WordPad ist (dieses Programm muss sicher nicht auch noch kommentiert werden).

    Ein Anhaltspunkt, der vielleicht Deinen Wünschen entspricht: Textwrangler.
     
  4. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Und die Automatische Rechtschreibprüfung kannst du unten auch abstellen ;)
     
  5. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    603
    ich glaube TExtWrangler wird ihm zu komplex sein... textedit in reinem Text ist das einfachste was es gibt auf dem mac! (ich nutze selbst textwrangler)
     
  6. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
  7. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Was habt ihr alle gegen den Text edit. Er erfüllt doch genau seine Wünsche. Sofern er reinen Text und keine Rechtschreibprüfung auswählt hat er notepad kopfkratz
     
  8. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Ich habe nichts gegen TextEdit, denke aber, dass man subjektives Wohlfühl-Gefühl nicht hinterfragen soll.
    kingpin166, du könntest es noch einmal versuchen mit Plain Text, Verdana 12 (oder einer anderen Schrift nach deinem Geschmack) und ausgeschalteter Rechtschreibprüfung - geht alles via Preferences.
    Deine Vorgehensweise, Eingabe und Formatierung zu trennen, ist ganz prima clap
    Gruss, neptun
     
  9. kingpin166

    kingpin166 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure zahlreichen Antworten.

    Ich habe jetzt Textedit ein wenig eingestellt mit den Tipps von euch. Jetzt kommt schon ein ganz anderes Feeling auf.
    Umbenennen in "notepad" werde ich das natürlich nich.... ;) wo kommen wir denn da hin.

    Stimmt es eigentlich, dass Office für Mac eingestellt werden soll ?

    PS: Wo stellt man eigentlich "plain text" ein ? Hab ich net gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2005
  10. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Menu TextEdit -> Preferences... -> Plain Text (ist ein radio button)
    Gruss, neptun

    P.S. Ich habe alles auf Englisch - muss in anderen Sprachen aber ähnlich sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen