Suche SW für Explosions-Zeichnungen

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von Saccara, 28.10.2006.

  1. Saccara

    Saccara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2006
    Hi

    habe mir hier einige Threads zu CAD Software durchgelesen, aber leider noch nicht das Richtige gefunden.

    Ich muß Aufbauanleitungen gestalten, so in der Art von Ikea Anleitungen für ein Holzregal, wo man die Teile sieht, die aber einen gewissen Abstand zueinander haben, aber wo dann mit Strichen angedeutet wird wo welche Schraube rein muß etc.

    Kennt ihr da Software die man auch ohne " Maschinenbau-Studium" bedienen kann und irgendwann zum Erfolg kommt? :D
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Herzlich Wilkommen im Forum!

    Ich nutze für die ausgefallensten Zeichen Popchar, allerdings weiß ich nicht ob Popchar genau dieses Zeichen hat.
     
  3. Saccara

    Saccara Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2006
    Ne ich suche ja ein ganzes Programm zum Zeichnen.
     
  4. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Was ist denn mit Archicad? Das ist für Schüler und Studenten sogar kostenlos..
     
  5. akojah

    akojah MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Was Du suchst ist IsoDraw von Itedo Software. Nicht ganz billig, aber einfach zu erlernen. Ich arbeite seit 15 Jahren damit. Im Augenblick aber mit der Windows-Version, da es noch keine Mac-Version für OS X gibt. ( Die aktuelle Version läuft nur unter Classic/OS 9, und das können die neuen Intel Macs halt nicht mehr.
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Ich würde das mit Sketchup machen. In 3D bauen, dann auseinanderziehen.
     
  7. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    ich würde dir auch sketchup empfehlen. Es gibt auch ein paar nette Tutorial Vieos dazu http://sketchup.google.com/tutorials.html. Die gratis Version für nicht komerzielle private Verwendung die Pro (~450€) für alles andere.
     
  8. b-o

    b-o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2006
    für studenten kostet die pro version von sketchup 45€ pro jahr...
    allerdings weiß ich nicht wo da die einschränkungen liegen

    ansonsten was spricht gegen autocad?

    gruß,
    bo
     
  9. HubertusBe

    HubertusBe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.09.2003
    Naja, wenn man es kann - nichts. Wenn nicht, ist das aus meiner Sicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Sketchup scheint mir ebenfalls das Mittel der Wahl -
     
  10. b-o

    b-o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2006
    naja. sobald man an eine explosionszeichnung geht (dies ordne ich mal unter fortgeschrittene CAD-zeichenarbeit ein) sollte man CAD-Grundlagen kennen gelernt haben... und meiner ansicht nach ist AutoCAD immernoch DAS CAD-Programm. wenn man das verstanden hat kann man sich eig. in jedes andere sehr schnell einarbeiten...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen