Suche Software zum Anfertigen von Grundrissen.

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.532
Liebe Spezialisten,

so sehen die Anforderungen und das Einsatzszenario aus:

Von manuellen Aufmaßen mit einfachen Bleistiftskizzen soll nach dem Vor-Ort-Termin ein Grundriss erstellt werden. Klasse wäre, wenn die Software nach Eingabe der Messstrecken die Räume selbst in 2D zeichnet (3D nicht erforderlich). Fenster und Türen sollten einfügbar sein, Mobiliar will ich nicht.
Klasse wäre, wenn man die einzelnen Zimmer gegeneinander verschieben kann. Die Wandstärke kann "untergehen", es zählen nur Innenmaße (also Wohnfläche) oder nur Außenmaße (BGF).
Preis ist nicht so entscheidend, 500€ sollten es nicht sein.
Ausgabe als Datei (PDF oder JPG) oder Print (A4, A3).

Für ein klassisches CAD-Programm fehlt mir Erfahrung und auch etwas die Muse zur Einarbeitung.
Falls doch CAD, dann bitte mit steiler Lernkurve, das ist bei mir nur ein Nebenschauplatz (bevor ich 50h in die Einarbeitung investiere mache ich das weiterhin mit PowerPoint).

Kennt Ihr so etwas?

Danke und Grüße

Nic
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.185
Sweet Home 3D. Die Wandstärke musst du allerdings mitberechnen, da Wände beim Zeichnen dadurch immer Innenmaß + Wandstärke haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicolas1965

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.532
CADintosh. Vom Programmierer vom GraphicConverter.
Danke für den Tip.

Das hatte ich vor vielen Monden schon mal versucht.
Irgendwie intuitiv ist da nicht bei zu kommen. Die App kann bestimmt, was ich brauche - aber auch ganz viel mehr. Einen smarten Weg ans Ziel habe ich damals leider nicht gefunden, sonst hätte ich Lemke-Software gerne mit meinem Beitrag unterstützt.
 

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.532
Sweet Home 3D
https://itunes.apple.com/de/app/sweet-home-3d/id669289700?mt=12

Gibt auch eine kostenfreie Version davon, die ist aber etwas komplexer in der installation.
Zum austesten ist die aber ausreichend.
Vielen Dank für den Tip. Hab im Netz danach gesucht und durchaus einige entsprechende Empfehlungen gefunden.

Sweet Home 3D. Die Wandstärke musst du allerdings mitberechnen, da Wände beim Zeichnen dadurch immer Innenmaß + Wandstärke haben.
Das ist ein wichtiger Hinweis. Schätze, ich muss mal in den saueren Apfel beissen und Geld ausgeben zum Testen .


Das gefällt mir von seiner Ansicht im AppSore. Die Seite dahinter scheint erst im Aufbau zu sein. Vorteil: Deutscher Programmierer. Mal sehen, über Whois.com konnte ich den Kontakt ausfindig machen. Vielleicht hat er ja bereits eine Demo parat.
 

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.532
Es gibt ja beide Versionen. Evtl. sind bei der Kaufversion noch weitere Möbel-Bibliotheken und/ oder der Install geht einfacher.
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.258
Apple nimmt nur 30% von dem was die Entwickler sich als Preis ausgedacht haben...

Hatte die kostenfreie Version bin dann irgendwann umgestiegen auf die App-Store Version. Das bereue ich bislang nicht.
Nach einem Update musste man in der kostenfreien Version irgendwie immer wieder mal Java Hinfrickeln.
 

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.197
Nach einem Update musste man in der kostenfreien Version irgendwie immer wieder mal Java Hinfrickeln.
???
Ich habe die kostenfreie Version schon mehrmals Aktualisiert und nie Probleme gehabt. Da war nichts mit Java oder so. Soeben das neueste Update gestestet.
 
Oben