Suche Programm: Sleep und Hibernate-Modus wechseln

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von hoppeSP, 01.05.2008.

  1. hoppeSP

    hoppeSP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Hallo,

    ich suche ein Programm mit folgenden Eigenschaften:

    Ich möchte, dass mein Macbook in den Sleep-Modus geht, wenn ich es zuklappe. Befindet sich das Macbook dann eine vorher einzustellende Zeit im Sleep-Zustand, soll automatisch der Hibernate-Modus aktiviert werden.

    Sinn dahinter: Am Tag benutze ich das Macbook häufiger in kurzen Zeiträumen und dann längere Zeit wieder nicht. Folglich möchte ich in der Benutzungszeit, dass das Macbook schnell einschläft und wieder aufwacht, in den längeren Pausen dazwischen und über Nacht liegt die Priorität aber auch Batteriesparen, sodass ich hier gerne den Hibernate-Modus automatisch aktiviert hätte.

    Ich habe bislang bei meiner Suche 'SmartSleep' (www.jinx.de/SmartSleep.html) gefunden. Hier wechselt jedoch Sleep zu Hibernate erst bei einem bestimmten Akku-Zustand. Es ist also nicht ganz das, was ich mir wünsche.

    Würde mich freuen, wenn es ein passendes Programm bereits gibt. Zusätzlich habe ich den Autor von SmartSleep angeschrieben, ob sich das umsetzen ließe.

    Gruß,
    hoppeSP
     
  2. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Nutz doch das Widget Namens deepsleep ;)
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.745
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    smartsleep ist ja nur quasi ein frontend fürs einstellen der hibernate optionen.
    hibernate ab einem gewissen akku zustand bringt das system ja so mit...
    nur halt nicht nach minuten/stunden...

    da müsstest du wohl ein skript für launchd schreiben, das dann ab einen zeitpunkt den sleep mode umstellt auf hibernate und die kiste wieder schlafen schickt...
     
  4. hoppeSP

    hoppeSP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Hallo,

    dann scheint DeepSleep momentan ja wohl die einzige Alternative. Der Entwickler von SmartSleep hat bereits geantwortet und meint, dass man das nicht so einfach realisieren könnte, da im Sleep-Modus nur wenige Informationen zur Verfügung stehen.

    Über eine zeitliche Regelung à la von 9 Uhr bis 18 Uhr Sleep-Modus, ansonsten Hibernate-Modus, denkt er mal nach.

    Viele Grüße
     
  5. Mimamac

    Mimamac Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Über InsomniaX lässt es sich auch recht gut einstellen.

    Zudem verfügt das Programm über die nützliche Funktion, das Book auch mal zuklappen zu können,
    ohne daß es einschläft. Läuft dann ganz normal weiter, nur daß die Displaybeleuchtung ausgeht.
    Benutze es regelmässig, wenn ich den Mac innerhalb der Wohnung bewege.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.