Suche ordentlichen Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Uncle Ho, 05.11.2006.

  1. Uncle Ho

    Uncle Ho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Hallo und schönen Sonntag,

    ich suche ein kombiniertes Gerät, das DSL-Modem, Router (mit mindestens drei LAN-Anschlüssen) sowie WLAN in sich vereint.

    Momentan benutze ich das inakzeptable SIEMENS GIGASET SE515, welches nur mit inoffizieller Firmware eines gewissen "Darkman" überhaupt einigermaßen akzeptabel läuft und brauchbare WLAN-Stabilität liefert.

    Außerdem lässt sich auf das Konfig-Menü des Routers nicht über Safari zugreifen. Muss also den ollen Internet Explorer for Mac bemühen, wenn ich etwas am Router ändern will.

    Lange Schreibe, kurzer Sinn: Ich bin dieses Siemens-Ding, welches wirklich nur eine schlechte Karikatur eines Routers darstellt, jetzt endgültig leid!

    Was für Tipps könnt Ihr mir geben? Welches kombinierte DSL-Modem/Router/WLAN-Gerät benutzt Ihr bei Euch zu Hause? Welche Geräte kann man empfehlen, welche nicht?

    Und freilich bin ich an einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis interessiert. Unendlich viel Geld will ich nicht ausgeben und Merkmale wie "ansprechendes Gehäusedesign" und so sind mir egal.

    Für Tipps und Erfahrungsberichte dankbar,

    Uncle Ho
     
  2. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Zum Konfigurieren (unabhängig vom Router-Modell):

    Hast Du es schon einmal mit Mozilla (eventuell) auch Firefox versucht?

    Bei sehr vielen Routern und ähnlichen Geräten ging es sogar am besten mit einem uralten Netscape (v4.7) - also wenn Du die Möglichkeit hast, das zu testen...

    Grüße,

    Walter.

    P.S. Mein nächster Router wird wahrscheinlich ein Asus WL-500G oder ein WL-500G Deluxe. Die haben zwar kein eingebautes DSL-Modem, ich habe aber Router und Modem gerne als separate Geräte.
     
  3. fungusmungus49

    fungusmungus49 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Hallo, Uncle_Ho,
    ich bin vor ca. 2 Monaten bei Strato-DSL eingstiegen. Da gabs eine Fritz!Box dazu (49,90 - kostet im Handel ca. 250,--). Das Ding hat die o.g. Features und man kann damit auch telefonieren/faxen (analog, ISDN, DSL).
    Die Konfiguration ist einfach und komfortabel mit jedem halbwegs aktuellen Browser zu machen.

    greetz fm49
     
  4. danielf

    danielf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    ansonsten kann ich dir auch einen linksys wrt 54g und/oder wrt54gl empfehlen, hab mit dem dingen auch null probleme, wenns was mit modem sein soll, gibts da auch noch nen paar von linksys... einfach mal bei denen auf die page schauen!
     
  5. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2006
    Das geht übrigens auch mit dem Camino.
     
  6. adi1981

    adi1981 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Was ich dir uneingeschränkt empfehlen kann ist ein Netopia 3347!
    Mit denen haben wir praktisch nie probleme. Sind einfach zu konfigurieren und stabil.
     
  7. F22-Raptor

    F22-Raptor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Ich kann Dir dir FRITZ!Box Fon WLAN 7140 empfehlen oder den Netgear WG834. letzteren habe ich seit 2 Jahren im Einsatz und er bietet alles was Du benötigst inkl Firewall und VPN falls notwendig.

    würde aufgrund der Möglichkeiten aber heute auf die Fritzbox gehen da Du da unter anderm eine USB Platte anschliessen kannst und somit einen WLAN Plattenserver umsonst hast.

    Zudem läuft die Konfiguration einwandfrei mit Safari oder Firefox.

    Andreas
     
  8. fungusmungus49

    fungusmungus49 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    @F22-Raptor:
    Du hast das Manual gelesen. Das ist unfähr!

    Gruß Namensvetter

    Edith: ich mein "unfair"
     
  9. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Hab gute Erfahrungen mit einem DrayTek Vigor 2500 We und den nachfolgern, aber die FritzBox wäre auf jeden Fall erster Wahl! Total unkompliziert zu konfigurieren, sieht schick aus und die Funktion mit dem Printer / Massenspeicher Port ist auch super einfach!
     
  10. kahler

    kahler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.09.2005
    Ich würde auf jeden Fall einen Linksys Router nehmen.
    Meiner Meinung nach einer der besten Hersteller für Privatanwender...

    ...kein Wunder, Cisco ist einer der besten Hersteller im professionellen Bereich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen