Benutzerdefinierte Suche

Suche Modem für PM G5

  1. OliverK

    OliverK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich suche ein geeignetes Modem für meinen zukünftigen Powermac G5!
    Im Moment hab ich eine Windows Dose mit einem internen Modem.
    Der Fritz! Card DSL SL.

    Die kann ich natürlich nicht in den Mac stopfen.

    Ich hab mir darüber gar keine Gedanken gemacht, weiss der Geier warum. Jedenfalls habe ich 1und1 DSL. Noch die normale Geschwindigkeit. Möchte aber innerhalb diesen Monats, wenn das Angebot da ist auf die 6000kbits umsteigen!

    1und1 bietet ja auch Modems an, und es steht auf der Homepage, dass wenn man auf die Flatrate + 6000 kbits umsteigen kann, es auch Pakete mit Modem zu kaufen gibt zum günstigen Preis.

    Nur ich hab halt dann einen Macintosh und keinen Windows Rechner mehr!!!

    Es ist schwer zu beschreiben, ich will einfach nur ein gutes standard Modem. Ich denke ihr würdest mir dann aber auch ein EXTERNES empfehlen wenn es soweit ist oder?


    Oder mache ich mir ganz umsonst die Gedanken, sind Modems IMMER für beide Plattformen,Windows und Mac geeignet?

    Vielleicht koennt ihr mir ja Kaufempfehlungen abgeben. Am liebsten würd ich das Modem dann noch diese Woche kaufen, da ein Typ kommt ende der Woche der mir das hier alles einrichtet. Da wär Internet schon net schlecht!

    Danke!!
     
    OliverK, 04.07.2005
  2. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Alle DSL Modems, die einen Ethernet Ausgang haben laufen auf allen Plattformen, da brauchst du dir keine Gedanken machen. Problematisch könnte es bein DSL Modems mit USB Anschluss werden, die solltes du, genau so wie interne Lösungen, vermeiden.
     
    Dr. Thodt, 04.07.2005
  3. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Oder du nimmst gleich die Fritz!Box von 1&1, da ist ein modem dran, und wenn du die Fon-Version nimmst, kannst du auch gleich über Inet telefonieren.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 04.07.2005
  4. Krest

    KrestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    jo, oder du besorgst dir z.b. bei ebay so ein standard T-Com Teledat DSL modem... kosten nicht so viel und funktionieren gut.

    Wichttig ist halt, wie schon erwähnt, dass es Ethernet hat. Die meisten USB Versionen wollen nicht so ohne weiteres am Mac.
     
    Krest, 04.07.2005
  5. OliverK

    OliverK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das mit dem 1und1 fritz box hört sich gut an und bietet sich auch bei mir an dann,da ich eh wechseln werde und dann krieg ich da wohl was günstiger.

    Aber ich werd mich dann auch extra nochmal erkundigen bzgl. USB!
    Sodass es ganz sicher Ethernet Modem ist.

    Btw. mir fällt grad ein, mein G5 hat doch eigentlich schon ein integriertes Modem?
     
    OliverK, 04.07.2005
  6. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Jepp. Aber surfen mit einem 56k-Modem macht nicht wirklich Spass. ;)
     
    admartinator, 04.07.2005
  7. Krest

    KrestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    Modem und DSL Modem ist nicht ganz das selbe ;)

    Deshalb ist das Topic auch etwas verwirrend
     
    Krest, 04.07.2005
  8. OliverK

    OliverK Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Achso, ;o)

    ja das ganze Thema ist für mich was verwirrend muss ich zugeben.

    der G5 hat ja auch Ethernet. Aber das reicht nicht aus oder? Ich hab halt ein ganz normales Netzwerkkabel was "aus der Wand" kommt. Kann ich das dann auch einfach in den Ethernet Anschluss beim G5 stecken oder muss dazwischen noch ein Modem sein?

    Ethernetkarte ist ja in dem Fall die Netzwerkkarte.

    gruß
     
    OliverK, 04.07.2005
  9. Krest

    KrestMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    4
    Ähm, nein, das reicht nicht. Dazwischen muss schon noch ein DSL modem sein.
     
    Krest, 04.07.2005
  10. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....faxen dafür umso mehr :D
     
    in2itiv, 04.07.2005
Die Seite wird geladen...