[Suche] LAMP Groupware

  1. Keamas

    Keamas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bin auf der Suche nach einer art Webgroupware Software.

    bisher habe ich
    Sugar CRM ,Vtiger und eGroupware schon getestet.

    Mich würde es interessieren was gibt es noch für alternativen?

    Muss Kriterien:

    - E-Mail
    - Kalender
    - Adressbuch
    - Aufgaben / Notiz Funktion
    - Import / Export Funktion


    Nice to have

    - Synchronisieren mit einer Client Software z.B. Thunderbird (währe klasse hier ertwas platform unabhängiges zu haben das auch Mac OS X, Linux und Windows läuft muss aber nicht unbedingt sein)
    - Bookmarkverwaltung in die man Bookmarks importieren kann.
    - eine art Mediacenter wo man Bilder, und Dokumente per webupload uppen kann.
     
    Keamas, 11.07.2005
  2. pks85

    pks85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
  4. dms

    dms

    phprojekt kann ich Dir empfehlen. Hat auch all Deine Nice-To-Haves, ausser die Synchronisation. Kann mir auch irgendwie garnicht vorstellen was Du da wie synchronisieren willst.
     
  5. JoergStueger

    JoergStuegerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auch mal Kolab ansehen.
    Ist bei uns mit 50 Clients im Einsatz. Dazu Horde als Webmailer.

    LG
    Joerg
     
    JoergStueger, 12.07.2005
  6. MacCaffeine

    MacCaffeineMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    PhProjekt kann ich nur empfehlen. Hab/Hatte bis vor kurzem eGroupware im Einsatz, bin aber davon weg, weil das mit den mails absolut nicht einzurichten war. PhProjekt installiert --> mail account konfiguriert - klappt wunderbar. Einzigst die Skins muss man anpassen, weil die sind nicht so hübsch. aber ansonsten gefällt es mir wesentlich besser.
    Kolab ist dann was für den "großen" Einsatz, dort soll es aber nciht schlecht sein.

    MfG MDLC =)
     
    MacCaffeine, 12.07.2005
  7. JoergStueger

    JoergStuegerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, für 2 - 3 Leute lohnt der Aufwand nicht ...
    Dafür läufts äusserst stabil!

    LG
    Joerg
     
    JoergStueger, 12.07.2005
Die Seite wird geladen...