Suche Iphone Programmierer für einfaches Spiel

baddmadd

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.06.2009
Beiträge
11
Hallo,

suche einen Iphone Programmierer für ein einfaches Spiel(Snake).
Entschädigung € 100 +
Bitte per PM melden.

lg Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

bitcontroller

Mitglied
Registriert
19.02.2008
Beiträge
593
Bei der "Entschädigung" (entsteht da eigentlich ein Schaden?) fehlen hoffentlich ein paar Nullen?!
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
*hüstel*, darf ich mal fragen, wie lange Du glaubst, das ein Entwickler an dieser Software programmiert? Und welchen Stundensatz der Entwickler dafür bekommen sollte?

Wenn wir mal €10/Stunde ansetzen (was selbst für einen guten Studenten wenig ist), dann hätte er 10 Stunden Zeit. Ist das realistisch?

Alex
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
18.097
ich vermute Alex, ein "guter Programmierer" schafft es in 30 Minuten :p
 

baddmadd

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.06.2009
Beiträge
11
Ich weiß nicht was Geldtechnisch realistisch ist bzw. wielange man für die App braucht.
Falls jemand nähere Informationen will dann bitte PM!

Danke!
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Also, ein einfache Programm bekommt man auch in einer Woche zusammen. Dafür muss es aber wirklich ziemlich einfach sein.

Schüler und Studenten kannst Du mir etwas Glück für wenig Geld bekommen, ich kenne aber auch Schüler, die $300 am Tag nehmen.

Progfessionelle Entwickler haben Tagessätze von ca. €600 bis €800, das ist aber nur ein grober Richtwert.

Gruss

Alex
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2008
Beiträge
7.127
Wenn wir mal €10/Stunde ansetzen (was selbst für einen guten Studenten wenig ist), dann hätte er 10 Stunden Zeit. Ist das realistisch?

Alex


Wow! Wo sich heute schon langjährig erfahrene Fachleute mit abgeschlossenen Studien (Dipl.-Ingenieure und -Betriebswirte) tlw. für 5€ Stundenlohn oder gar als "Ein-Euro-Sklaven" schuften gehen müssen, finde ich Deinen angesetzten Stundenlohn für einen Studenten (!) reichlich ambitioniert :o


Aber wenn wir schon mal hier sind: ich suche einen iOS-Entwickler, der eine relativ einfache (fertige) Android-App (Datenbank) nach iOS "übersetzen" kann und will und idealerweise schon bei Apple als Entwickler registriert ist und damit "Zugang" zum App-Store hat.

Angebote bitte per PN.
 

Dalgliesh

Mitglied
Registriert
12.10.2008
Beiträge
972
Wow! Wo sich heute schon langjährig erfahrene Fachleute mit abgeschlossenen Studien (Dipl.-Ingenieure und -Betriebswirte) tlw. für 5€ Stundenlohn oder gar als "Ein-Euro-Sklaven" schuften gehen müssen, finde ich Deinen angesetzten Stundenlohn für einen Studenten (!) reichlich ambitioniert :o

Das ist eine Unverschämtheit. Denk mal drüber nach, was Du schreibst. Und viel Spaß beim Weitersuchen. Vielleicht findest Du ja jemanden, der für den angepeilten Lohn arbeitet. Würde mich interessieren, wie die App hinterher aussieht.
 

baddmadd

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
05.06.2009
Beiträge
11
Es sollte hier jetzt bitte nicht wegen dem Preis ausarten, habe eh 100€+ hingeschrieben.
Also wer Interesse hat bitte schreiben!
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Wow! Wo sich heute schon langjährig erfahrene Fachleute mit abgeschlossenen Studien (Dipl.-Ingenieure und -Betriebswirte) tlw. für 5€ Stundenlohn oder gar als "Ein-Euro-Sklaven" schuften gehen müssen, finde ich Deinen angesetzten Stundenlohn für einen Studenten (!) reichlich ambitioniert :o


Aber wenn wir schon mal hier sind: ich suche einen iOS-Entwickler, der eine relativ einfache (fertige) Android-App (Datenbank) nach iOS "übersetzen" kann und will und idealerweise schon bei Apple als Entwickler registriert ist und damit "Zugang" zum App-Store hat.

Angebote bitte per PN.

Bitte lass mich wissen, wo ich iOS Entwickler für €5 die Stunde bekomme. Sind sofort eingestellt.

Alex
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Es sollte hier jetzt bitte nicht wegen dem Preis ausarten, habe eh 100€+ hingeschrieben.
Also wer Interesse hat bitte schreiben!

Naja, es war ja wichtig. Wer "€100+" schreibt sagt damit (und das meine ich jetzt ganz neutral) "Ich habe überhaupt keine Ahnung, was das kostet. Noch nicht mal im Ansatz". Und darüber muss man reden, denn professionelle Entwickler werden eine solche Anfrage nicht ernst nehmen.

Falls WirbelCFM Dir jetzt keine Entwickler für €5/Stunde besorgt wirst Du auch für eine kleinere Applikation mindestens mit dem zehnfachen rechnen müssen. Und das muss Dir klar sein.

Gruss

Alex
 

Ilane

Mitglied
Registriert
25.07.2008
Beiträge
620
gehört das überhaupt in dieses Forum? Dafür gibts doch im Anzeigenmarkt die Jobbörse!!!
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2008
Beiträge
7.127
Das ist eine Unverschämtheit. Denk mal drüber nach, was Du schreibst. Und viel Spaß beim Weitersuchen. Vielleicht findest Du ja jemanden, der für den angepeilten Lohn arbeitet. Würde mich interessieren, wie die App hinterher aussieht.

Ich weiß, daß das eine Unverschämtheit ist! Ich könnte auch kotzen bei der Politik, den unsere Regierungsverbrecher betreiben, aber was soll ich dagegen tun? :noplan:

So einen iOS-Entwickler für 5€/h würde ich auch sofort buchen! Darum immer her mit Infos, wo ich so einen bekomme :D
 

s01iD

Mitglied
Registriert
17.06.2007
Beiträge
399
Nicht mal ausgesourced nach Indien bekommst Du zu dem Kurs etwas ;o
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
So einen iOS-Entwickler für 5€/h würde ich auch sofort buchen! Darum immer her mit Infos, wo ich so einen bekomme :D

Jetzt verstehe ich Dich restlos nicht mehr. Erst sagst Du, €10/Stunde wäre schon "ambitioniert", jetzt sagst Du, dass Du auch nicht weisst, wo Du einen iOS Entwickler für weniger bekommst. Was denn nun?

Und ausserdem, was Du dagegen tun kannst ist ganz einfach: KEINE iOS Entwickler für €5 Stunde buchen, sondern anständige Stundensätze/Gehälter zahlen!

Alex
 

WirbelFCM

Aktives Mitglied
Registriert
24.01.2008
Beiträge
7.127
Das war nie meine Aussage! Manchmal frage ich mich ernsthaft, ob ICH eine Redeschwäche habe oder "all die anderen" eine Leseschwäche ;)

Ich kenne bspw. aus dem Stegreif 3 studierte Fachleute, die HEUTE für solche Löhne "anschaffen" gehen müssen. Einer ist Hartz4, geht also für 1€/h zusätzlich anschaffen. Einer (ist inzwischen 72 Jahre) trägt täglich Zeitungen aus, um sich ein paar Euro zu seiner mickrigen Rente dazuzuverdienen (obwohl er inzwischen seit rund 40 Jahren arbeiten geht!) und bei dem Dritten schaut es ähnlich aus.

Darum fand ich es schon ambitioniert, als Student (also OHNE einen Abschluß und OHNE Erfahrung) für "mindestens" 10€/h arbeiten zu wollen. Wobei mir schon klar ist, daß mir ein 70jähriger bei einer App-Programmeirung kaum behilflich sein können dürfte ;)

Ich meine, mir wurden gemäß HOAI von einer großen Krankenkasse auch schon >50€/h als Honorar gezahlt, ich weiß aber auch, daß der freie Markt das kaum hergibt und wenn ich mir zu fein wäre, für bspw. 20€/h zu arbeiten, hätte ich sonst vermutlich auch keine Aufträge ;)
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
Darum fand ich es schon ambitioniert, als Student (also OHNE einen Abschluß und OHNE Erfahrung) für "mindestens" 10€/h arbeiten zu wollen.

Das hast Du falsch verstanden. Das zahle ich Studenten, wenn Sie gut sind. Ich bin von meinen Arbeitgebern in meiner Studienzeit immer fair behandelt worden, und möchte das auch so machen. Ob ich das muss, weiss ich nicht, aber zu meiner Zeit gab's für studentische Hilfsjobs an der Uni ca. €8,50. Wenn man als Arbeitgeber aber Interesse daran hatte, die besten Leute zu bekommen, sollte man schon da drüber liegen.

Das nützt Deinen Bekannten nichts, deren Situation alles andere als schön ist. Aber muss ich deswegen meinen Studenten weniger zahlen?

Alex
 
Oben