Suche in Mail nach Update auf Big Sur

Fliegevogel

Neues Mitglied
Registriert
05.05.2015
Beiträge
38
Seltsamerweise funktioniert die Suche beim Macbook Air völlig normal. Beim iMac leider nicht.
 

Rellat

Mitglied
Registriert
26.04.2012
Beiträge
657
Ist bei mir auch schon lange so. MacBook keine Probleme aber beim iMac.
Wenn man neu bootet dann geht es wieder eine Zeit lang.
Lösung habe ich keine gefunden, außer Neustart.
Markierungen findet er manchmal auch nicht mehr.
 

Felyxorez

Mitglied
Registriert
17.10.2011
Beiträge
264
Bei meinem MBP m1 mit Big Sur 11.1 geht die Mail Suche auch sporadisch nicht - dann nach einer Woche wieder. Dann wieder nicht mehr.
 

Rellat

Mitglied
Registriert
26.04.2012
Beiträge
657
Seit BigSur habe ich einige Problem bei meinem neuen iMac 2020.
Es ist ja nicht nur Mail.
Mein Trackpad macht ab und zu zicken. Der Mauszeiger hüpft manchmal hin und her.
Plötzlich ist es vorhanden und dann wieder weg.
Im Standby stürzt der iMac 3x im Monat ab. Ich muß ihn neu starten und dann geht alles wieder.
Beim Hören von Musik über Bluetooth Kopfhörer habe ich ab und zu ein Knacken.

All die Macken habe ich erst seit ich mir neue Geräte gekauft habe und auf BigSur upgedatet habe.
Beim neuen MacBook 2020 geht soweit alles.
Ich benutze aber hauptsächlich meinen neuen iMac 2020 mit BigSur und da habe ich die Macken.

Es ist schon schade, dass das ausgerechnet Funktionen sind die Apple OS ja schon lange bietet und bisher funktioniert hat.
 

robertm

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2009
Beiträge
1.779
Okay, immerhin bin ich nicht alleine. Irgendein Update wird das hoffentlich demnächst mal reparieren
 

BorismitdemMac

Registriert
Registriert
01.01.2017
Beiträge
1
Ich reihe mich mal ein: nach update auf Big Sur (11.1) keine Suchfunktion in Mail mehr. Erst nach Tipp Spotlight jetzt wieder Suchfunktion hergestellt (puh..).
Ich schaue mal, wie lange das hält, scheint ja wieder Rückfälle zu geben. Danke erstmal!
 

Blaubeere2

Aktives Mitglied
Registriert
06.01.2015
Beiträge
1.071
Die Suche in Mail unter Big Sur funktioniert zwar bei mir (macOS 11.2.3), aber ich habe festgestellt, dass in Mail keine Preise wie EUR 18,98 gefunden werden. Wenn ich nach 98 suche oder nach EUR 18 wird die entsprechende E-Mail gefunden. Dagegen nicht, sobald das Dezimalkomma eingegeben ist. Das Löschen des Spotlight-Indexes mittels TinkerTool System hat keine Abhilfe gebracht.

Das Problem betrifft nicht nur die Suche innerhalb von Mail. Auch die Suche nach Dateiinhalten im Finder findet keine Rechnungen, wenn ein Dezimalkomma oder Dezimalpunkt im Suchbegriff enthalten ist.

Unter Mojave hat das noch funktioniert. Kann jemand das Problem bei seinem Mac nachvollziehen?
 

feel_x

Mitglied
Registriert
31.07.2003
Beiträge
709
Moin alle,

mich hat Mail.app heute mal wieder in den Wahnsinn getrieben, weil die Spotlight-Suche wie so oft einfach aufgehört hat zu funktionieren.
Das äußert sich dann folgendermaßen:
- in Mail funktionieren die intelligenten Postfächer nicht mehr
- in der Suche von Mail werden bei Suchaufträgen keine Ergebnisse mehr angezeigt
- auch in Spotlight werden keine Mails mehr als Suchergebnisse dargestellt

Hier half bei mir bisher nur ein Neustart des ganzen Systems. Einfaches User-Ab- und Anmelden half leider nicht.

Nach einiger Recherche bin ich auf diesen Thread bei ifun.de gestoßen. Dort hat der User R42 am 11.03.2021 eine Lösung gepostet, die bei mir funktioniert.
https://www.ifun.de/macos-big-sur-wenn-mail-und-spotlight-suche-nichts-mehr-finden-167427/

Schuld scheint der Prozess „corespotlightd“ zu sein. Dieser hängt sich z.B. bei einem schnellen Benutzerwechsel auf und dann ist Spotlight stumm.
Wenn man nun diesen Prozess in der Aktivitätsanzeige beendet, startet er sich selbst sofort neu und die Suche in Mail und Spotlight funktioniert wieder korrekt.

Das ganze kann man auch mit einem Script lösen:
Dazu ein Skript mit dem Namen „restart_spotlight.command“ anlegen und folgendes einfügen:

#!/bin/sh
kill $(pgrep corespotlightd)
exit 0

Bei mir funktioniert das.. temporär jedenfalls. Reparieren muss es Apple.
Wenn von Euch jemand das Problem mit Big Sur und (ab und zu) defekter Suchfunktion in Mail kennt:
Bitte mal ausprobieren und verifizieren
 

feel_x

Mitglied
Registriert
31.07.2003
Beiträge
709
Suchergebnisse gibt es bei mit leider auch nicht mehr.

Dann probiere doch bitte mal meine Lösung aus:

Aktivitätsanzeige öffnen, den Benutzerprozess "corespotlightd", der mit Deinem Benutzer läuft, per Klick auf "Stopp" sofort beenden.
Dann sollte es wieder tun. (Wenn nicht in Spotlight irgend etwas anders verstellt ist)
;)
 

redsnapper73

Registriert
Registriert
09.04.2020
Beiträge
3
Moin alle,

mich hat Mail.app heute mal wieder in den Wahnsinn getrieben, weil die Spotlight-Suche wie so oft einfach aufgehört hat zu funktionieren.
Das äußert sich dann folgendermaßen:
- in Mail funktionieren die intelligenten Postfächer nicht mehr
- in der Suche von Mail werden bei Suchaufträgen keine Ergebnisse mehr angezeigt
- auch in Spotlight werden keine Mails mehr als Suchergebnisse dargestellt

Hier half bei mir bisher nur ein Neustart des ganzen Systems. Einfaches User-Ab- und Anmelden half leider nicht.

Nach einiger Recherche bin ich auf diesen Thread bei ifun.de gestoßen. Dort hat der User R42 am 11.03.2021 eine Lösung gepostet, die bei mir funktioniert.
https://www.ifun.de/macos-big-sur-wenn-mail-und-spotlight-suche-nichts-mehr-finden-167427/

Schuld scheint der Prozess „corespotlightd“ zu sein. Dieser hängt sich z.B. bei einem schnellen Benutzerwechsel auf und dann ist Spotlight stumm.
Wenn man nun diesen Prozess in der Aktivitätsanzeige beendet, startet er sich selbst sofort neu und die Suche in Mail und Spotlight funktioniert wieder korrekt.

Das ganze kann man auch mit einem Script lösen:
Dazu ein Skript mit dem Namen „restart_spotlight.command“ anlegen und folgendes einfügen:

#!/bin/sh
kill $(pgrep corespotlightd)
exit 0

Bei mir funktioniert das.. temporär jedenfalls. Reparieren muss es Apple.
Wenn von Euch jemand das Problem mit Big Sur und (ab und zu) defekter Suchfunktion in Mail kennt:
Bitte mal ausprobieren und verifizieren
Hallo feel_x,

ich hatte genau das beschriebene Problem mit fehlenden Suchergebnissen in Mail und nicht funktionierenden leeren „intelligenten“ Ordnern. Dein Tipp hat (temporär) Abhilfe geschaffen!
Vielen Dank!

A.
 

redsnapper73

Registriert
Registriert
09.04.2020
Beiträge
3
Ich kann auch mit der Lupe nach Postfächern suchen. Diese Funktion gab es früher noch nicht. Eigentlich ganz cool, diese Funktion. Aber längst nicht so wichtig wie die Inhalts- oder Absendersuche in E-Mails.
Spotlight und die Finder-Suche funktionieren bei mir ansonsten ganz normal.
Hallo Veit,

ich habe das gleiche Problem mit der Mailsuche und den „intelligenten“ Ordnern.
BigSur auf MB Air M1 8GB 256GB

Frage mich allerdings, warum, wie hier teilweise beschrieben, Spotlight und Findersuche funktionieren können, wenn es an der Indexierung liegen soll?

Viele Grüße,
A.
 

feel_x

Mitglied
Registriert
31.07.2003
Beiträge
709
Da habe ich auch schon dran rum überlegt. Ich erkläre es mir folgendermaßen:
Ich habe auch schon öfter mal den Such-Index neu aufgebaut, weil die Suche dann wieder funktioniert hat.

Es könnte also mehrere Möglichkeiten geben:

1. Der Such-Index war in Big Sur nach dem Update zusätzlich defekt (den Eindruck hatte ich jedenfalls)
2. Das Neu-Aufbauen des Suchindex startet auch den Spotlight-Prozess neu
3. Da man (ich jedenfalls) vor dem Neu-Aufbauen des Suchindex von Mail jedes Mal den Rechner neu gestartet hat, hat Spotlight dann natürlich wieder funktioniert.
 

Lordcord

Mitglied
Registriert
19.10.2009
Beiträge
422
Ja, ich musste die "Prozedur" auch zwei Mal ausführen. Schön, dass es gefixt zu sein scheint.
 
Oben