Suche Handschrift Font mit Umlauten

  1. multimediac

    multimediac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich suche eine Font der wie eine Handschrift aussieht (z. B. Eriklefthand, Bettina, usw). Jetzt kommt aber das Problem: die deutschen Umlaute (ä, ö, ü, und auch ß) müssen dabei sein. Ach ja, und auch noch ein bold Schnitt muss dabei sein.

    Es soll ein recht "moderner" (ich weiss, darüber kann auch gleich noch mit diskutiert werden) Font sein, keine Englische Schreibschrift.

    Postscript wäre richtig super, aber mittlerweile bin ich auch mit True Type zufrieden.

    Weiss jemand Rat?

    Vielen Dank!

    LG Karsten
     
    multimediac, 12.10.2006
  2. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Guten Abend, Karsten!

    Gleich über Deinem Beitrag findest Du jenes:

    Wichtig: Die "Schriften-Such-Maschine"
    von Dr. NoPlan

    Ausserdem, die Erik Lefthand hat Umlaute!
    Zumindest meine gekaufte Version!

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 12.10.2006
  3. multimediac

    multimediac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Hallo JürgenggB,

    vielen Dank für die Hinweise. Ich habe gedacht, dass mein Problem etwas spezieller ist als "ich Suche den Font XYZ".

    Meine Erik (auch die gekaufte!!) hat zwar auch Umlaute, aber keinen Bold Schnitt. Sie war nur als Beispiel für eine "moderne" Handschrift gedacht. Wenn also noch andere Typografen mal auf der selben Suche waren, bin ich für eine Nachricht dankbar.

    LG Karsten

    PS: Ich habe die ursprüngliche Anfrage geändert, da sie missverständlich bezüglich des bold Schnittes war.
     
    multimediac, 12.10.2006
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Karsten,

    war nicht böse gemeint, nur speziell
    bei Schreibschriften ist eine Empfeh-
    lung verdammt schwierig. Ich gucke
    mal, was ich finden kann. Okay?

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 12.10.2006
  5. multimediac

    multimediac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Hallo JürgenggB,

    vielen Dank für die Hilfe. Ich habe selbst gemerkt, dass der Thread missverständlich formuliert war und ihn entsprechend geändert.

    Bin schon über ne Stunde auf der Suche nach einem passenden Font und das wo das eigentlich nur insgesamt eine Stunde dauern sollte, weils nur als "Gefallen" für einen Kumpel sein sollte. Habs vorerst in Eriklefthand gesetzt und schau mal wie ich ohne den Bold Schnitt auskomme…

    LG Karsten
     
    multimediac, 12.10.2006
  6. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Karsten,

    sehe mal nach der Nevision Causual.
    Die Lefthand hat wirklich einen eigenen
    Charakter. Kommt darauf an, wie gross
    sie werden soll, eventuell hilft Dir schon
    eine Kontur von 0,25 um sie etwas fetter
    zu machen. Ich halte allerdings im All-
    gemeinen nichts von Vergewaltigungen
    dieser Art.

    Wenn mir noch eine einfällt melde ich
    mich.

    Jürgen
     
    JürgenggB, 12.10.2006
  7. multimediac

    multimediac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Jürgen,

    Danke für den Tipp. Leider habe ich den Font nicht und da es wie gesagt nur ein Gefallen ist, werde ich mir die $21,50 für die Schrift auch nicht ans Bein binden.

    Das mit der Kontur werde ich auch lieber lassen, das soll eh schon im Digitaldruck produziert werden. Warum also ein zusätzliches Risiko eingehen…

    Vielen Dank!

    LG Karsten
     
    multimediac, 12.10.2006
  8. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    1.593
    Dann tut es doch sowieso jede Freeware- TT-Schrift.
    Gerade bei Handschriften wirst du sicher fündig, gibt ja
    Unmengen davon, auch mit Umlauten.

    Ich hab auch sehr viele, weiß nicht, wo ich da anfangen
    sollte was zu empfehlen. Wie gesagt, du findest sicher was
    passendes, vor allem wenn du nicht auf einen bestimmten
    Duktus festgelegt bist.

    Achso, mit Bold-Schnitt. Ganz schön sind z.B.:

    Bradley Hand ITC
    Caflish Script

    Aber wieso nicht über eine Outline etwas fetter machen? Bei
    Digitaldruck sehe ich da überhaupt keine Probleme.
     
    MacEnroe, 13.10.2006
  9. multimediac

    multimediac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    5
    Yupp, Danke MacEnroe. Die Caflisch wirds. Ich wusste doch, dass irgendjemand schon mal vor diesem Problem gestanden haben muss.

    Mit den Outlines habe ich schlechte Erfahrungen gemacht. In ID habe ich versehentlich einer ganzen Zeile einer Schrift eine Kontur zugewiesen und dies nicht bemerkt. Beim konvertieren in Pfade hat es dann die ganze Zeile weggehauen und ich habe das im fertigen PDF nicht mehr gesehen. In der folge habe ich den Flyer auf meine Kosten nochmal produziert und lasse jetzt die Finger von den Outlines.

    Nochmals vielen Dank für die Tipps.

    Grüße Karsten
     
    multimediac, 13.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche Handschrift Font
  1. truffaldin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    220
    mreball
    27.01.2017
  2. VoiceOfRnR
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.223
    VoiceOfRnR
    17.08.2012
  3. Kinzal
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.881
    blue apple
    12.03.2012
  4. xy-Man
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.261
  5. Momentz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.772
    rpoussin
    08.11.2011