Benutzerdefinierte Suche

Suche gutes Mathematikprogramm

  1. stgt.andre

    stgt.andre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe die Suche-Funktion schon bemüht, doch nichts gefunden.

    Ich suche ein gutes Mathe-Programm (wie schon gesagt) für das Studium. Kenne unter Windows "Function", "Derive", etc.

    Kennt jemand ein gutes Programm?
     
    stgt.andre, 29.09.2005
  2. crouse

    crouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    mupad!
    Ich weiß aber net ob es auch für mac gibt!
     
    crouse, 29.09.2005
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Maple ist ziemlich gut
     
    sir.hacks.alot, 29.09.2005
  4. minbo

    minboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    mathematica von wolfram

    dürfte doch sehr gut sein.
    mathematica
     
    minbo, 29.09.2005
  5. movies1978

    movies1978MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Als freie (opensource) Programme gibt es:

    Scilab

    Ocatve

    probieren würde ich die auf jeden Fall, wenn es nicht unbedingt eines der kommerziellen sein muß. Sonst gibt es außer den schon genannten, Mathematica und Matlab für den Mac
     
    movies1978, 29.09.2005
  6. eSynth

    eSynthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Maple gibt es deffinitiv als Hybrid für Mac,Win,Tux
     
    eSynth, 29.09.2005
  7. barbour

    barbourMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    kommt drauf an, was du machen willst. Wenn du eher nur mal schnell Nullstellen, Ableitung, etc. von Funktionen brauchst reicht eigentlich schon das in Tiger mitgelieferte "Grapher" ( liegt im Ordner Dienstprogramme ).
    Ich persönliche nutze im Studium Mathematica. Wenn man sich erstmal an die Mathematica Symbolic Language gewöhnt hat, ist das Tool unglaublich mächtig. Ich würde sogar sagen, es gibt nichts, was du damit nicht machen kannst.
     
    barbour, 29.09.2005
  8. stgt.andre

    stgt.andre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Also ich brauche es für ingenieur-mathematik (Technische Betriebswirtschaft). Nur ein paar Nullstellen wird wohl deutlich zu wenig sein.
    Es muss auch nicht unbedingt Freeware sein. Für ein gutes Programm gebe ich gern etwas aus.

    Ich werde den Grapher mal ausprobieren (danke für den Tip, wusste ich nicht) und mir eventuell auch mal das Mathematica ansehen.

    Danke an alle für die vielen Antworten.
     
    stgt.andre, 29.09.2005
  9. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    mathematica ist natürlich Klasse,keine Frage, aber auch ziemlich teuer. Maple ist vom Funktionsumfang her super, aber zumindest die Version 9 (Maple 10 kenn ich noch nicht) ist von der GUI ziemlich grottig und träge (ich sach nur: Java). Maple gibts oft als Campus Lizenz sehr günstig (hier um die 30 €), MuPad ist sehr gut (war früher mal Freeware jetzt leider nicht mehr), die Mac Version ist nicht so aktuell wie die Win Version, trotzdem ausgezeichnet.
    Alternativ dazu: ein TI 200 Voyage Taschenrechner (hat den gleichen Prozessor wie der Ur-Mac, nen 68000) und ein sehr gutes CAS, ähnlich Derive. Den TI kann man unter OS X (leider noch nicht Tiger) über USB an den Mac hängen und Daten und Grafiken transferieren
     
    minilux, 29.09.2005
  10. Heinrich1

    Heinrich1unregistriert

    Mitglied seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Kommerzielle Computer Algebra Systeme ("Matheprogramme") die sowohl in einer Windows als auch in einer MacOSX Version zur Verfügung stehen wären...

    Mathematica 5.2
    http://www.wolfram.com/products/mathematica/index.html
    Studentenversion ca. 150 Euro

    Maple 10
    http://www.maplesoft.com/products/maple/student/index.aspx
    Studentenversion 99 US$ (Full license, downloaded)

    MuPAD Pro 3.1.1
    http://www.mupad.de/download_mac.html
    Studentenversion 80 Euro

    Matlab 7
    http://www.mathworks.com/academia/student_version/
    Studentenversion 70 US$ (MATLAB & Simulink Student Version)
     
    Heinrich1, 29.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche gutes Mathematikprogramm
  1. stadtplaner
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
    Nicolas1965
    21.01.2017
  2. Nicolas1965
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    335
    Nicolas1965
    13.01.2017
  3. Atalantia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    129
    Atalantia
    27.11.2016
  4. rudluc
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    849
    FrankWL
    27.09.2016
  5. Madjes
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.582