1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche gutes Audiokomplettprogramm...

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Le Guignol, 24.01.2004.

  1. Le Guignol

    Le Guignol Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    GarageBand hat mich in seinen Bann gezogen und nun bin ich auf der Suche, auf einfachem Wege Loops seber zu machen. Das sind ja alles nur aiff-Dateien, die man doch sicher auch aus mp3s erstellen kann, oder?
    Gibts da irgendein gutes Programm, mit dem ich CDs in mp3s umwandeln kann und diese wiederum in aiff-Dateien?
    Wenns was kosten würde, wäre es auch nicht sooo schlimm.

    Gruß
    Le Guignol
     
  2. Mit iTunes kannst Du dass alles machen. Also zumindest was das Konvertieren angeht.

    cu

    thomax
     
  3. vilas

    vilas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Hi Guignol,

    warum willst Du denn CD Tracks erst in mp3 wandeln und dann wieder in aiffs? Ergebnis ist dann ein File mit ungefähr der Datenmenge eines unkomprimierten Audiotracks und der Qualität eines mp3s.
    Da würde ich empfehlen, die Musikstücke mit itunes direkt von der CD in aiff Form zu rippen. Du kannst in den Einstellungen vorgeben, in welchem Format iTunes die Stücke importiert. Um dann Loops zu schneiden und zu bearbeiten, empfehle ich Sound Studio. Ist ein preiswertes Programm, das ein bisschen so funktioniert wie Sounddesigner. Ich mag's eigentlich recht gerne, um schnell mal was zu schneiden und zu bearbeiten.
    Laden kannnst Du es bei defekter Link entfernt

    nur das Beste wünscht
    Vilas
     
  4. na sowas

    na sowas MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    wenn man in Toast importiert, kriegt man doch auch aif - oder :confused:
     
  5. Quickmix

    Quickmix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Geht mit Toast auch. iTunes natürlich genauso. Bei iTunes kannst du wählen ob aiff oder MP3.
     
  6. benb

    benb MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    oder mit..

    dem quicktimeplayer pro.
    der wandelt in fast jedes format und man kann dort die loops grob vorschneiden, das spart platz, denn die aiffs sind sehr groß.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche gutes Audiokomplettprogramm
  1. Roman78
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    139
  2. sculptor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    371
  3. asta la vista?
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    738
  4. truffaldin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    779
  5. Hax0r
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.599