Suche guten, flexiblen Instant Messenger a la Miranda

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von sticki, 18.10.2006.

  1. sticki

    sticki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.07.2006
    Hi,

    also seit meinem Switch hab ich eigentlich noch keinen richtig guten Instant Messenger gefunden.

    Fire, Adium und wie sie alle heissen sind zwar alle ganz nett, aber halt leider doch nur halbherzig implementiert.

    wie kann ich bei adium z.b. die away-messages lesen? die tauchen nur sporadisch in den userinfos auf.

    oder wie kann ich z.b. die eingehenden ports für datenübertragungen festlegen? da ich hinter einem router sitze, sind das essentiell wichtige funktionen...auch können keine user gesucht werden, weder in der kontaktliste, noch in der jeweiligen userdatenbank des betreibers. auch die eigenen kontaktdaten kann man nicht verändern.

    im prinzip suche ich nach einer art miranda für Mac OS X. kennt jemand ein ähnliches programm?

    grüße, marc
     
  2. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.06.2005
    ja, Adium hat schon noch seine Macken, aber ich denke was besseres wirst du leider nich finden!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen