Suche GROSSEN Monitor für Mac Mini 2018

Diskutiere das Thema Suche GROSSEN Monitor für Mac Mini 2018 im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Maag000

    Maag000 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.11.2010
    Hallo Gemeinde,
    da ich vorhabe, von meinem iMac (late 2013) auf einen neuen Mac mini umzusteigen, stellt sich mir nun die Frage, welchen Monitor ich hier zukünftig verwenden soll.
    Folgende Merkmale sollte er besitzen, wenn möglich:

    - 49" - 35"
    - 5K oder 4K Auflösung
    - 144 Mhz
    - Thunderbolt 3 Anschluss
    - mit Lautsprecher
    - Bedienung von laut/leise und hell/dunkel über Mac-Tastatur
    - wenn möglich, auch für PS4 zum Gamen nutzbar (unter 4ms, jedoch nicht zwingend)

    Ich hoffe, jemand hat hier Erfahrung und kann mir weiterhelfen. Preislich möchte ich mal schauen, wo das ganze hinlaufen könnte.

    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.066
    Zustimmungen:
    3.514
    Mitglied seit:
    16.04.2009
  3. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Schau doch mal bei Prad.de vorbei. Da kannst du dir schon einmal einen Überblick verschaffen.
     
  4. Mac-Bene

    Mac-Bene Mitglied

    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    682
    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Die gewünschten Features in der Kombi gibt es schlicht nicht.
    Steuerung der Helligkeit per Tastatur können nach meinem Kenntnisstand nur die LG UltraFine (23" mit 4K oder 27" mit 5K). Die haben dann auch Thunderbolt und Lautsprecher eingebaut. Reaktionszeiten kenne ich gerade nicht aus dem Kopf, aber vermutlich mehr als 4ms. Andere Geräte wie bspw. eine PS4 kannst du hier aber eh nicht anschließen, da die Dinger wirklich nur Thunderbolt bzw. USB-C mit DisplayPort können.

    Bzgl. 144 Hz kannst du das beim Mac Mini mit 4K oder 5K Auflösung auch knicken. Da wird dann mindestens mal eine eGPU für fällig.
     
  5. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.852
    Zustimmungen:
    7.979
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Das ist ein Fall von „Wünsch Dir was“.
     
  6. Maag000

    Maag000 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.11.2010
    Deshalb habe ich auch geschrieben "wenn möglich"
    Bin für alle sonstigen Meinungen offen.
     
  7. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Würde es mit einem (modernen) 4K Fernseher klappen?
     
  8. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.852
    Zustimmungen:
    7.979
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Nein. Diese Punkte werden alle nicht erfüllt:
    - 144 Mhz
    - Thunderbolt 3 Anschluss
    - Bedienung von laut/leise und hell/dunkel über Mac-Tastatur

    Man muss sich entscheiden was einem wichtig ist ...
     
  9. Maag000

    Maag000 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.11.2010
    Wichtig wäre mir erst einmal die Grösse. Also mind. 21:9 und 34".
    Und dann die max. Auflösung für den Mac mini. Also mit TB-Anschluss.
    Gaming kann weggelassen werden.
     
  10. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.852
    Zustimmungen:
    7.979
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    https://www.lg.com/at/ultrawide-monitore

    Dell hat auch noch einen Super UltraWide im Angebot ...
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.433
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.028
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Wofür braucht mann eine Vertikale Bildberechnung von 144 Hz ???

    Das kann das Auge doch gar nicht erfassen. 50 oder 60 Hz (wegen Videowiedergabe) reichen doch.

    Ist imho Vergeudung von Resourcen.
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.852
    Zustimmungen:
    7.979
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Hrm Hrm.

    Blödsinn.

    Habe fertig :D
     
  13. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    299
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    der LG 38WK95C-W macht aber einen sehr guten. Würde der denn ohne eGPU am Mini (i7) rennen ?
     
  14. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.020
    Zustimmungen:
    2.414
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    :rotfl:

    ... nicht ernst gemeint. Oder doch? :suspect: - Den Unterschied von 60 zu 144Hz nehme z.B. ich persönlich als "gewaltig" wahr; alleine die Bewegung des Cursors über den Desktop - da willst nie mehr was mit unter ~120Hz haben.
     
  15. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.433
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.028
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das wird andere Gründe haben, zum Beispiel die asynchronität zwischen Bilderzeugung und dem Monitor.

    Das Auge ist nunmal träge in der Wahrnehmung.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...