Suche Gehäuse für SSD

ollieh

ollieh

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
116
Hallo,
ich habe hier noch 2 SSD aus meinem Windows Rechner.
Eine Samsung EVO 850 und eine Crucial P1 M2 2280 je mit 1 TB.
Was kann man da nehmen, habe so ein Gehäuse bisher nicht gebraucht.
Sollen an den Mac Mini M1 angeschlossen werden.
Die Crucial P1 M2 2280 soll ja bis zu 2000 MB s noch bringen. Könnte man ja dann an Thunderbolt anschließen. Da sollen Videodateien drauf.
Die Samsung EVO 850 an einen USB dachte ich. Da kommt Musik drauf.
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
67.700
Punkte Reaktionen
16.116
Für die USB kannst jedes 10€ USB 3.0 Gehäuse mit UASP nehmen.
Weiß nicht was USB 3 Gen 2 mit 10gbit kosten, lohnt sich eventuell nicht für das 6gbit statt 5gbit.
 
RealRusty

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
8.195
Punkte Reaktionen
5.288
Ich habe die P1 in einem USB 3.2 Gen 2 Gehäuse. Ein TB3 Gehäuse kostet ein vielfaches (4x mehr) und mehr als die SSD. In einem TB3 Gehäuse wäre sich bestenfalls 2x schneller. 1000 MB/s reichen mir locker und ist doppelt so schnell wie eine SATA SSD bzw. USB 3.2 Gen 1.
 
ollieh

ollieh

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
116
Welches Gehäuse ist das?
 
thon

thon

Mitglied
Dabei seit
02.05.2010
Beiträge
611
Punkte Reaktionen
252
Würd mich auch interessieren
 
akumetsu

akumetsu

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.08.2011
Beiträge
2.736
Punkte Reaktionen
1.052
Hab ebenfalls eine P1 (1TB) in diesem Gehäuse. Läuft seit ~1.5 Jahren ohne Auffälligkeiten...
 
BEASTIEPENDENT

BEASTIEPENDENT

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2003
Beiträge
2.665
Punkte Reaktionen
427
Die kann ich ebenfalls empfehlen. Da habe ich meine 1TB-Backup-SSDs drin, ehemals die Crucial P1, jetzt die Samsung Evo 970 (die vorher IM MacBook Pro war, aber wg. des Trim-Problems 4 min. beim Booten braucht, darum gegen die P1 gewechselt). Aber die IcyBox ist tatsächlich recht hochwertig und klasse!
 
ollieh

ollieh

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
116
Habe mir die ICY BOX bestellt. 35 € war das günstigste was ich gefunden habe.
Danke für den Tipp.
Für die Samsung EVO 850 reicht ja wohl jedes 10-15€ Gehäuse denke ich mal.
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
67.700
Punkte Reaktionen
16.116
Für die Samsung EVO 850 reicht ja wohl jedes 10-15€ Gehäuse denke ich mal.
Ja. Hab mal nachgeguckt, USB 3 Gen 2 Teile kosten auch nur 18-20.
Aber kenn den Speed der 850 EVO jetzt nicht.
 
ollieh

ollieh

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
116
Wird mit 520 MB/s angegeben. Ist halt eins SATA III SSD. Ist schon etwas älter.
 
oneOeight

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
67.700
Punkte Reaktionen
16.116
Bis 480MB/Sek solltest du auch mit Gen 1 Gehäuse kriegen.
Musst du wissen, ob dir 40MB mehr die paar Euro wert sind und ob du dir noch mal eine schnellere SATA SSD holen wirst.
 
ollieh

ollieh

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
686
Punkte Reaktionen
116
Nee die reicht mir da kommt nur Musik drauf, und ein paar andere Kleinigkeiten.
Die 520 MB/s hat die bei meinen Messungen nie geschaft.
 

Ähnliche Themen

coolboys
Antworten
3
Aufrufe
386
sailingHobbit
sailingHobbit
I
Antworten
17
Aufrufe
459
carsten_h
carsten_h
S
Antworten
15
Aufrufe
276
Bozol
Bozol
F
Antworten
12
Aufrufe
394
yew
Oben