Suche externes Blu ray Laufwerk für iMac und MacBook Air

BartSimpson7

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
14
Ich suche ein Laufwerk mit dem ich CDs/DVDs lesen kann auf denen MRT und Röntgenaufnahmen gespeichert sind. In den letzten Jahren haben wir so einige CDs/DVDs mit unseren Aufnahmen erhalten, jedoch können wir die CDs/DVDs nicht an unserem iMac(Retina 5K, 27-inch, 2019) oder unserem MacBook Air(wurde erst vor ein paar Monaten gekauft) lesen da die Geräte kein Laufwerk dafür haben.

Könntet ihr mir ein Blu ray Laufwerk empfehlen mit dem ich diese CDs/DVDs am iMac oder MacBook Air lesen kann?
Könnte ich das Blu ray Laufwerk auch an einen neuen OLED TV anschliessen um 4K UHD Blu ray Filme abzuspielen? Ich habe im Moment noch keinen 4K Fernseher, jedoch möchte ich mir irgendwann dieses Jahr einen zulegen.

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich auch Blu rays beschreiben möchte. Bräuchte ich dafür ein (viel) teureres Blu ray Laufwerk?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Dass du so ein Laufwerk (funktionstüchtig) an deinen Fernseher anschließend kannst, bezweifle ich stark.
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.188
Punkte Reaktionen
10.964
Kauf ein Laufwerk was dir preislich zusagt. Die schenken sich heutzutage überhaupt nichts mehr. Am TV wirst du das zwar anschließen können, aber das TV kann damit nichts anfangen.
 

BartSimpson7

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
14
Wie bekomme ich einen Film vom iMac am einfachsten auf einen neuen OLED Fernseher wenn das externe Blu ray Laufwerk am iMac angeschlossen ist? Oder kann ich den Film dann nur am iMac schauen?
Müssen iMac und TV per Kabel miteinander verbunden sein oder geht das auch anders?
 

Badoshin

Mitglied
Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
783
Punkte Reaktionen
198
Es gibt ein paar Laufwerke, die am Fernseher laufen können. Allerdings muß man dann herausfinden, welche Dateiformate der Fernseher anzeigen kann.

Vermutlich kann man den Fernseher in ein Netzwerk einbinden.

Und dann gibt es die Programme airbeam und Mirror.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
7.220
Punkte Reaktionen
4.138
Wie bekomme ich einen Film vom iMac am einfachsten auf einen neuen OLED Fernseher wenn das externe Blu ray Laufwerk am iMac angeschlossen ist? Oder kann ich den Film dann nur am iMac schauen?
Müssen iMac und TV per Kabel miteinander verbunden sein oder geht das auch anders?
Bitte korrigieren wenn ich falsch liege, aber das müsste über Airplay funktionieren, wenn das TV direkt AP unterstützt oder via ext AppleTV
 

phonow

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.07.2017
Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
531
Ich empfehle einen Bluerayplayer für 50€, der kann bei uns sogar YouTube und Tagesschau out of the box über LAN. Alles andere ist doch wieder nur Gebastel.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
6.990
Punkte Reaktionen
4.264
Könntet ihr mir ein Blu ray Laufwerk empfehlen mit dem ich diese CDs/DVDs am iMac oder MacBook Air lesen kann?

Könnte ich das Blu ray Laufwerk auch an einen neuen OLED TV anschliessen um 4K UHD Blu ray Filme abzuspielen? Ich habe im Moment noch keinen 4K Fernseher, jedoch möchte ich mir irgendwann dieses Jahr einen zulegen.

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich auch Blu rays beschreiben möchte. Bräuchte ich dafür ein (viel) teureres Blu ray Laufwerk?

Du kannst jedes beliebige DVD/BluRay Laufwerk nehmen. Diese lesen und schreiben CD/DVD und lesen BluRay. Um BluRay auch schreiben zu können braucht du dann aber einen BluRay Brenner die deutlich teurer sind.

Solche externen Laufwerke für PC/Mac unterscheiden sich von normalen HiFi-BluRay Playern die per HDMI z. B. angeschlossen werden und können nicht genau so an einem TV genutzt werden! Ich persönlich nutze dafür eine XBox One S oder eine PS4 Pro. Das sind sehr gute BluRay Player und bieten noch viel mehr.

Wie bekomme ich einen Film vom iMac am einfachsten auf einen neuen OLED Fernseher wenn das externe Blu ray Laufwerk am iMac angeschlossen ist? Oder kann ich den Film dann nur am iMac schauen?
Müssen iMac und TV per Kabel miteinander verbunden sein oder geht das auch anders?

Es gibt viele Möglichkeiten:

- Film auf einen Datenträger wie USB Stick oder USB HDD/SSD kopieren und am TV anschließen und abspielen
- Film auf DVD/BR brennen und an einem BR Player am TV anschließen
- Apple TV nutzen und per Airplay oder LAN am TV abspielen
- MacBook per HDMI ans TV anschließen

usw. usw. ...
 

BartSimpson7

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
14
Ist es möglich die MRT/Röntgen CDs/DVDs mit einem normalen HiFi-BluRay Player zu lesen und die Dateien irgendwie auf den iMac oder das MacBook Air zu bekommen?
Ich habe keine XBox One oder PS4.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
7.220
Punkte Reaktionen
4.138
Erstens benötigst Du zum Lesen von CDs & DVDs keinen BR-Player, sondern einen DVD-Player. Also was benötigst Du?

Des weiteren hast Du eigentlich alle Infos bereits bekommen.
Warum kaufst Du Dir kein BR-LW - gibt es in Jeffs Gemischtwarenladen ab ca 80€ und überträgst wie hier elaboriert auf das TV und gut ist.

Oder ein DVD-LW ab ca 25€ für die Daten-Scheiben am Rechner und einen extra Spieler für den Fernseher ab 150€
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
9.876
Punkte Reaktionen
4.488
Ich habe einen BR-Brenner von LG, ca. 70 €… der kann alles lesen UND brennen. Läuft zuverlässig, aber ist wenig laut…

MRT-Bilder, Filme liegen in einem eigenen Format vor, da sie als Schnittbilder eine Software erfordern mit denen man durch diese Schnitte "durchfahren" kann. Dennoch liegen die Bilder auch als Einzelbilder in einem Ordner vor und man kann sie z.B. in Quicktime einlesen. Die Qualität ist aber je nach CT, oder MRT recht unterschiedlich. Liegen die Daten in einem Blu-Ray Format vor (was aber sehr unwahrscheinlich ist!), benötigt man am Mac eine Softare die in der Lage ist auch Blu-Rays abzuspielen (z.B. Blu-Ray Player Pro oder ähnlich). Gleiches gilt für das Brennen, Toast kann das z.B. nur mit einem extra erhältlichem Plugin (20€).
Für die Standard Schnittbilder auf DVD (Blu Ray habe ich da noch nicht gesehen, soll es aber auch geben) reicht ein ganz einfacher USB-Player.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.04.2004
Beiträge
9.876
Punkte Reaktionen
4.488
@picknicker1971 , besten Dank für den link, den werde ich mir unbedingt mal anschauen (habe auch so einiges an Mqterial und habe mir bisher mit windows behelfen müssen…)

edit: link mit HOROS Software ausprobiert, läuft 1A. flott und einige Einstellmöglichkeiten (Kontrast, Helligkeit etc.), damit kann die windows Software in Rente gehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kirzz

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
1.303
Punkte Reaktionen
86
Ich weck das noch einmal auf:
Ich möchte am Mac (Catalina) Blu-Rays anschauen. Hardware (Brennner, USB-C) ist vorhanden. Ich brauche eine Player App, die, ganz wichtig, auch ohne Internetverbindung gekaufte Blu-Rays auf dem Mac abspielt.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.936
Punkte Reaktionen
13.086
Ich möchte am Mac (Catalina) Blu-Rays anschauen. Hardware (Brennner, USB-C) ist vorhanden. Ich brauche eine Player App, die, ganz wichtig, auch ohne Internetverbindung gekaufte Blu-Rays auf dem Mac abspielt.

das könnte schwierig werden, die meisten laden ja die benötigten schlüssel erst beim abspielen nach.
müsstest du mal testen, ob die da einen datenbank mit allen laden oder halt nur für jeden film einzeln.
 

Kirzz

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.11.2009
Beiträge
1.303
Punkte Reaktionen
86
Ah, okay. Wäre für einen Platz an dem aus div. Gründen kein Internetzugang möglich ist. Wie sehen die Möglichkeiten mit Internetverbindung aus?
 
Oben Unten