[Suche] einfaches Online Datenbank Tool?

tMac7

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.01.2012
Beiträge
544
Hallo Leute!

Ich bin auf der Suche nach einer (gratis) Online-Lösung für ein kleines Projekt, an dem ich gerade arbeite.
Ich sammle bestimmte Artikel aus Verfassungen aller Länder der Welt und möchte auf diese schnell und einfach zugreifen können. Die Daten sind:
Land, Jahr, Keywords, Text mit den Artikeln, Kommentare, Link, PDF-File

Manchmal sind diese Artikel mehrere Seiten lang, daher ist Excel nicht die beste Lösung für diese Aufgabe. In Word kann ich wiederum die Daten nicht sortieren, keine bestimmten Datenfelder definieren, ...

Da es mittlerweile ziemlich viel gute, innovative und einfach bedienbare Online-Lösungen für fast alle Anwendungsfelder gibt dachte ich es muss doch auch etwas hierfür geben (für LaTeX gibt es zB verschiedenste Webseiten die gratis Online-Editoren und Speicherplatz anbieten).
Mit Datenbank-Software kenne ich mich leider überhaupt nicht aus, nur mit Office-Anwendungen.

Ich weiß, dass ich sehr schnell mit einer Kombination aus Excel und Word etwas basteln könnte, da aber auch einige Kollegen (die sich nicht gut mit Office/Computern auskennen) auf diese Daten zugreifen sollen, wäre mir eine übersichtliche, simpel gestaltete Online-Lösung am liebsten.

Wie gesagt - ich brauche hier keine Rocket-Science-Programme, im Gegenteil: Umso einfacher, umso besser :) Im Idealfall sollte die Datenbank auch von ungeübten Leuten bei Bedarf erweitert werden können.

Freue mich über alle Vorschläge und Anregungen!

LG,
 

Fidefux

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
6.004
Ich kann dir hier nur Zotero (Literaturverwaltung) empfehlen, das funktioniert kostenlos online/offline und hat eine Browser-Erweiterung, sodass du bestimmte Internetseiten direkt importieren und mit eigenen Daten versehen kannst.

Land, Jahr, Keywords, Text mit den Artikeln, Kommentare, Link, PDF-File
Kannst du alles eingeben. Auch findet die Suche auch Text in angehängten PDF-Dokumenten oder Internetseiten.

Manchmal sind diese Artikel mehrere Seiten lang, daher ist Excel nicht die beste Lösung für diese Aufgabe. In Word kann ich wiederum die Daten nicht sortieren, keine bestimmten Datenfelder definieren, ...
Du kannst PDF-Dokumente anhängen, Word-Dokumente oder sonstige Dateien.