Suche einfaches 3D Programm

  1. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    suche einfaches 3D Programm so in der Art wie Swift 3D, also wo man auch animieren, rendern und flashkompatibel exporterien kann.

    THX
    Mike
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Flashkompatibel weiss ich nicht, aber ich benutze Blender

    Alex
     
  3. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    mal testen
     
  4. Mike008

    Mike008 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    funzt nict wenn ich es doppelklicke passiert nichts ausser das man das logo kurz sieht.
     
  5. apfelbeißer

    apfelbeißer unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    das hatte ich auch nimm mal die andere version, die sollte funktionieren.

    @below ein blender-user :) schön zu hören
     
  6. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Naja, ein amibitionierter Dilletant. Wenn Du mir helfen willst dann sag Bescheid :D!

    Ich baue damit Objekte für X-Plane, die Transamerica Pyramide hier ist aber bisher alles:

    [​IMG]

    Wenn mir jemand helfen will, da einen ordentliche Texture drauf zu legen, oder die BoA nachzubauen...

    Alex
     
  7. apfelbeißer

    apfelbeißer unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
  8. CaT

    CaT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Hier is auch noch ein Blender User :)

    Mike008:

    Das liegt wahrscheindlich daran, dass du Blender für die falsche Python version heruntergeladen hast. Beim downloaden hast du ja folgene Auswahl:

    Mac OS X PPC Python 2.3, 10.3+ (10.3 MB)

    Mac OS X PPC Python 2.4, 10.3+ (10.3 MB)

    Mac OS X Intel Python 2.3, 10.4 (9.0 MB)

    Wenn du keinen Intel Mac hast dann funktioniert normalerweise das "Mac OS X PPC Python 2.3, 10.3+ (10.3 MB) " die Version mit Python 2.4 braucht auch python 2.4 und das ist normalerweise nicht instlaliert auf dem Mac.

    Hoffe das hilft.

    Grüsse CaT
     
  9. apfelbeißer

    apfelbeißer unregistriert

    Mitglied seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    ja das meinte ich nur wusste ich nicht wie ich es ausdrücken sollte ;) .

    Was machst du denn so und wie weit bist du, könnte ich dir fragen stellen wenn diese irgendwann mal auftreten sollten.
     
  10. Hoho, so viele Blenderbenutzer auf einen Haufen :D
    Hätt ich gar nicht gedacht...

    Aber ein wenig verwirrt es mich, dass der Ersteller nach einem einfachem Programm fragt, und ihr Blender sagt... Denn auch wenn Blender gut ist, von einfach ist es meilenweit entfernt.

    Ein Kollege lernt gerade mit Cinema 4D, und wenn ich den Gesprächen so folgen darf, hört sich das zum Teil wesentlich einfacher an, als Blender, da vieles bereits mitgeliefert wird.(Hairplugin und dergleichen)
    Zudem soll es mehr Hilfe unt Tutorialmaterial dazu geben.

    Was aber an dem großen Pluspunkt von Blender nichts ändert: Es ist kostenlos.
    Und es funktioniert.
    Bis man aber einen guten Einstieg gefunden hat, sollte man aber schon ein paar Wochen einplanen...

    gruß
    Lukas
     
Die Seite wird geladen...