Suche "echten" Prepaid-Datentarif ohne zeitliches Limit

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.535
Hallo Gemeinde,

für ein noch anzuschaffendes iPad suche ich einen Datentarif.

Meine Anforderung ist ganz einfach: Ich kaufe ein Datenvolumen (z.B. 5GB) und kann es dann nutzen, bis es "alle" ist. Ganz egal wie lange das dauert.

(Früher gab es so etwas für Sprechtarife, das Guthaben verfiel zumindest nicht vor Ablauf von ca. 12 Monaten. )


Gefunden habe ich bisher nur Pre-Paid-Verträge mit "maximalem Monatsvolumen". Notfalls geht auch das, wenn man nicht erst aufwendig kündigen muss.

Idealerweise kann ich das auch im europäischen Ausland per Roaming nutzen; mit europäischem Ausland ist gemeint EU + CH + UK mit Inselchen.

Ok, ist wohl ein Wunschtraum von mir; aber wie könnte man so einer Vertragsgestaltung nahe kommen?
Evtl. gibt es entsprechende Prepaid-Verträge im Ausland - und ich nutze es dann quasi in D per Roaming.

Danke schon vorab für Eure Inspiration ;-)

Grüße

Nic
 

ekki161

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.394
Notfalls geht auch das, wenn man nicht erst aufwendig kündigen muss.
Diese 'Optionen' wählt man ganz einfach in der jeweiligen App üblicherweise. ;)

Sprich: Du buchst so einen Prepaidtarif beispielsweise Alditalk für 7,99 €/Monat und hast darin enthalten 1,5 GB Datenvolumen. Dieser Tarif läuft dann jeweils 28 Tage und du kannst die gewünschten Optionen - mehr Datenvolumen zum Beispiel- ganz easy in der App / dem Onlineportal buchen. Und wenn du die jeweilge Option abwählst, hast du keine laufenden Kosten mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicolas1965

Peacekeeper

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.270
Wenn du ein gewisses Mindestvolumen im Monat verbrauchst könntest Du die Fairflat von Congstar nehmen. Die ist aber nicht Prepaid soweit ich das sehe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicolas1965

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.472
Ich kenne keinen PrePaid ohne Zeitlimit, aber viele haben EU-Roaming inklusive.
Je nach dem welchen Provider/Vertrag Du für Dein Telefon benutzt, bist Du mit einer Multi-SIM für diesen Vetrag besser bedient.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicolas1965

MalMAC

Mitglied
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
1.690
Nimm doch dein Handy als Hotspot, wenn du eh so selten / wenig unterwegs mit dem iPad online bist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicolas1965

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.535
Hallo Zusammen und vielen Dank für Euer Feedback.

Nach einiger Suche habe ich als beste Alternative einen Prepaid-Tarif der Telekom gefunden.
Allerdings ist es tatsächlich bei den von mir prognostizierten "Einsatzfenstern" nicht teurer, den Telefonvertrag "upzugraden" und das iP dann als Hotspot zu verwenden.
Euer Feedback zeigt mir, dass ich bei meiner Recherche eher nix übersehen habe.

Danke und Grüße

Nic
 

minimann

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.900
Was darf es denn kosten ? Monatlich gesehen.
So etwas was du suchst ist mir nicht bekannt.

Ich selbst nutze jetzt schon länger einen Vertrag von mobilcom im Telekom Netz. Dieser hat mich am Anfang mal 5,99€ im Monat gekostet. Enthalten waren 4GB mit LTE und EU Roaming. Da es ein Angebot war, musst ich das kündigen nach 24 Monaten. Etwas später habe ich einen neuen Tarif genommen. Dieser liegt aktuell bei 9,99€ im Monat / 24 Monate Laufzeit.

Es gab immer mal wieder Angebote mit 8,99€ Bei Modeo oder sparhandy.
 

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.535

lars_munich

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.392
Ich nutze den Datentarif im iPad auch extrem selten. Daher habe ich mir eine Fonic Karte besorgt, die bietet einen Tagesflat mit 500 MB für 1,99 EUR an.
Brauche ich viellicht 10x im Jahr, wenn überhaupt, sonst nutze ich mein iPhone als Hotspot. Für mich passt das.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicolas1965

Nicolas1965

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
2.535
Den Anbieter hatte ich schon gar nicht mehr auf der Rechnung.

Wäre durchaus denkbar. Allerdings ist beim Roaming die EU im engen Sinn enthalten. Schweiz und Isle of Man sind nicht dabei. Aber als "Fall back"-Lösung ist das schon gut brauchbar, weil es (zumindest nach Beschreibung) nur bei Nutzung berechnet wird. Man muss also gar nix tun, nur einfach Nutzen. Das wäre schon in meinem Sinne.
 

lars_munich

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.392
Ja, das klappt bei dem Fonic Tarif schon ganz gut. Ist bei mir aktiviert im iPad und nutze ich wirklich sehr selten. Wird auch sonst nix abgebucht.
 

superbraz

Mitglied
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
1.521
ich hab im ipad einen WinSim Vertrag mit 1 GB zu 3,99 € / Monat...nutze ich auch eher selten, allerdings gibt es zu diesen Konditionen nix mehr auf dem Markt und daher halte ich noch daran fest