Suche E-Piano Tipp

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von ThoGen, 28.04.2008.

  1. ThoGen

    ThoGen Thread Starter

    Hallo,

    ich möchte für meine Kindern'n elektrisches Tasteninstrument kaufen. (Natürlich NUR für die Kinder ;-) )
    Nach google usw. bin ich so weit: 88 Tasten, gewichtet / 64 Polyphon

    Es soll schon nach Klavier klingen und sich vor allem auch ähnlich anfühlen. Aber es muss keinem Konzertanspruch genügen.

    So ein Yamaha clp 220 sieht schon schick aus, ist mir aber viel (!) zu teuer.

    Hat einer 'ne Kaufempfehlung?
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.11.2004
    SChau dich mal bei Kawai um. ich liebe die Teile :)
     
  3. dkreutz

    dkreutz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    14.05.2005
  4. Jim Knopf

    Jim Knopf Thread Starter

    Ich hatte mal eines von GEM. Mit dem war ich sehr zufrieden. Ich glaube bei Clavinovas/E-Pianos ist der Tastenanschlag immer der gleiche und orientiert sich an dem von einem Klavier.
     
  5. MacOSY

    MacOSY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.03.2006
    Nicht empfehlen kann ich das M-Audio ProKeys 88sx.
    Ist zwar billig, klingt aber nicht gut. Allenfalls als mittel-gute Tastatur zu verwenden.

    Ich weiss, wovon ich rede, ich hab so ein Teil ...
     
  6. demark

    demark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    26.10.2006
    Ich suche einen Tip für einen Klavierersatz, der leicht zu transportieren ist. Das Instrument wird besonders zum Üben gebraucht.
    Das Instrument sollte von der Handhabung möglichst wie ein richtiges Klavier sein, vom Klang natürlich einem echten Klavier sehr ähneln.
     
  7. TSMusik

    TSMusik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    627
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    @ThoGen: Wenn's auch was gebrauchtes sein darf, ich hätte hier noch eins (siehe Sig)

    Ansonsten:
    Für Kaufempfehlungen wäre gut zu wissen, an welche Preisregion du gedacht hast.

    Greetz!
     
  8. MÄC APFEL

    MÄC APFEL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Hab hier noch nen MOTIF 6 rumstehen. Die Pianos klingen sehr gut. Bei dem richtigen Angebot bin ich zu allen Schandtaten bereit... (brauch mal wieder Platz in der Bude)
     
  9. dkreutz

    dkreutz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    14.05.2005
    Seit wann hat ein Motif6 eine 88er-Tastatur (dazu noch gewichtet)?

    Das vom TE genannt Clavinova hat einen Straßenpreis von ca. 1100 - das ist ihm aber viel zu teuer. Bleibt dann im Prinzip noch die Einsteigerklasse, mit Neupreisen von 600-700€. Da gibts auch ordentliche Instrumente, aber Unterschiede zu höheren Kategorien sind dennoch bemerkbar...
     
  10. MÄC APFEL

    MÄC APFEL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.11.2006
    ^^OK, wieder nicht alles gelesen. Hat es natürlich nicht.

    Asche.......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen