Suche Datenbank Programm

DavePike

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
8
Hallo!

Überlege, ob ich von win auf mac umsteige und suche gerade den passenden Software Ersatz. Möchte wenn schon denn schon (fast) nur mac nutzen.
Ich nutze unter win DataTron.
Damit kann ich einfache Datenbank schnell selbst gestalten. In einem Maskeneditor kann sie ganz frei gestalten. Das ganze ist dann in Karteikartenoptik mit einzelnen Textfelder, Bildfeldern, Ankreuzkästchenfeldern. Wie gesagt übersichtlich und einfach.
Das ganze ist auch noch kostenlos.


Kennt jemand etwas vrgleichbares?

VG
 

joachim14

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
7.295
Bei Papyrus ist eine kleine Datenbank dabei. Vielleicht reicht das.
 

Hambacher

Registriert
Mitglied seit
29.05.2004
Beiträge
2
Hallo!
Ich arbeite seit Jahren mit Papyrus. Habe allerdings eine Version von 2005. Damit werden bei mir ca. 300 Adressen mit Zusatzdaten (Vereinsdaten) verwaltet. Die Suchfunktionen sind umfangreich. Der Export ist vielfältig möglich, aber nicht ganz einfach. Früher hieß es mal, dass zukünftige Versionen mit dem OS-X-Adressbuch synchronisiert werden können. Ist aber wohl noch nicht der Fall.
Hier gibt es eine Demo: http://www.papyrus.de/demo.htm

So weit ich weiß, kann man auch das OS-X-Adressbuch zu einer kleinen Datenbank erweitern. Bin da aber (noch) kein Experte. Vielleicht kennt sich hier jemand mit Adressbuch und Numbers ´08 aus.
 

DavePike

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
8
Hallo!

Filemaker scheints zu sein. Ist mir aber zu teuer :o
Schau mir jetzt mal die Alternativen an.

VG und Danke für die Hilfen
 
Oben