suche c++ entwicklerumgebung

  1. son yu

    son yu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    kann mir jemand helfen?
    gibt es denn uberhaupt freeware in dem sektor die auch noch gut mit referenzen bestueckt ist?

    schoene gruesse
     
    son yu, 07.04.2004
  2. Toni-P

    Toni-PMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    21
    Gibt es: Apples XCode, eine komplette und sehr gute Entwicklerumgebung für C++, Objective C, Java und Applescript. Ist im Lieferumfang von Mac OS X enthalten, aber standardmässig nicht installiert.
     
    Toni-P, 07.04.2004
  3. son yu

    son yu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    oehm mal so nebenbei, Xcode ist doch erst ab Mac os X 10.3 dabei, hab aber noch 10.2.8 drauf und will auch nicht so schnell updaten!
    gibt es eine andere loesung?

    zum Beispiel ueber den terminal?

    schoene gruesse
     
    son yu, 20.04.2004
  4. Horror

    HorrorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Kannst das auch mit dem ProjectBuilder machen (glaube ich zumindest). Ansonsten: SubEthaEdit und gcc ;)

    Horror
     
    Horror, 20.04.2004
  5. son yu

    son yu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    ja soweit war mir das auch klar, denn projekt builder kann man soger unter apple runterladen, aber irgendwie funzt des hier in der uni nicht wirklich... :mad:

    also unter linux wo wir unsere c++ programme entwickeln wird das proggi ja im editor geschrieben und als cpp abgeschpeichert und denn im shell compilierd sowie ausgefuehrt, dies muesste doch auch so aehnlich gehen oder?

    achja die tollen installations cd's hab ich gerade nicht bei der hand, wie auch uni ungleich wohnort...

    schoene gruesse
     
    son yu, 20.04.2004
  6. cyko

    cykoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    2
    Project Builder und XCode sind im Prinziep das Selbe, ausser
    das XCode die "verbesserte" und neuere Version ist.
    Zum gestalten von grafischen Oberflächen hast Du den Inteface
    Builder im Developer-Tools Packet mit dabei.
    Nach meinen Erfahrungen ist es jedoch wesentlich einfacher,
    in Objective C oder Java unter XCode zu programmieren.
    Mit C++ oder dem Carbon-Framework wird das alles viel "umfangreicher".
     
    cyko, 20.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - suche c++ entwicklerumgebung
  1. MacintoshVerwender

    kompilieren mit gcc x86_64 error

    MacintoshVerwender, 19.04.2017, im Forum: Andere
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    192
    CyberTom
    19.04.2017
  2. stadtplaner
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    147
    Nicolas1965
    21.01.2017
  3. Nicolas1965
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    333
    Nicolas1965
    13.01.2017
  4. Atalantia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    128
    Atalantia
    27.11.2016
  5. Themenautor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    206
    SwissBigTwin
    27.11.2016