Suche BT Maus

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Rob18, 27.05.2004.

  1. Rob18

    Rob18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2004
    hallo kann jemand eine günstige BT Maus für mein PB 15" empfehlen, das mit dem integrierten BT Modul funktioniert?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ich weiss ja nicht, was du unter günstig verstehst, aber bei MTN hatten sie heute diese Meldung über eine BT Maus bei Gravis.

    Martin
     
  3. Rob18

    Rob18 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2004
    ja sieht nett aus, geht es vielleicht auch günstiger :rolleyes:
     
  4. xkeek

    xkeek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    wir könnten ja sammeln :D

    Günstiger wirst du wohl an keine BT Maus kommen.
     
  5. curlyman

    curlyman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    Hat denn jemand schon die BT500, die man bei Gravis bekommt, getestet?
     
  6. imac_andre

    imac_andre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    @curlyman: Die BT500 von Gravis funzt super an meinem iBook mit eingebautem Bluetooth, ist sehr klein und verschwindet bei Präsentationen fast unsichtbar in der Hand. :)
    Die Maus benötigt für den Betrieb 2 Stück Micro "AAA" Alkaline-Batterien und diese sind nach knapp einer Arbeitswoche leer - Akkus halten bei mir ca. 2-3 Tage. Auf der Unterseite ist aber auch ein Schalter angebracht um sie komplett abzuschalten wenn man Sie nicht braucht. Tasten und Scrollrad tun ihren Dienst und sind gut zu bedienen. Bei längerer Nutzung neigt man aber zu einer verkrampften Handhaltung bedingt durch das kleine Gehäuse.
     
  7. Angulus

    Angulus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Also immer noch warten bis die MightyBlauZahnMouse kommt
     
  8. jmatterna

    jmatterna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    16.10.2004
    Na für morgen gibt es doch Gerüchte um Neuvorstellungen, Wenn wir Glück haben ist eine BT Mighty Mouse dabei. Die bestell ich dann gleich morgen abend!
     
  9. imac_andre

    imac_andre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Denk aber daran das Apple spezielle und meist auch teure Batterien in den BT Geräten verwendet. Simple "AAA" Zellen gibts im Kiosk um die Ecke - und entsprechende Akkus kosten auch nicht die Welt.

    Gruß, Andre
     
  10. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Die BT-Eingabegeräte von Apple verwenden "AA"-Batterien. Mitgeliefert werden in der Tat teure und sehr langlebige Exemplare, aber verwenden kann man natürlich beliebige Batterien oder Akkus. Ich verwende gute Akkus (Sanyo Ni-MH 2500) damit ich nicht ständig am wechseln/laden bin (die halten auch mehrere Tage ständiger Benutzung durch).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen