Suche Anleitung für Anfänger, um MacPro und Macbook synchron zu halten

Felix Bartelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2005
Beiträge
179
Hi,

ich habe zwar in der Suche einiges gefunden, wäre Euch aber trotzdem dankbar, wenn Ihr mir mal eine Anleitung oder einen Link geben könntet, der mich als Anfänger von Anfang bis Ende durch die Prozedur führt, wie ich zwei Rechner, von denen ich einen mobil nutze und von denen ich auf beiden mails oder mein Adressbuch bearbeite, synchron halte, so dass beide immer den gleichen Stand in den Programmen Mail, Adressbuch und wenn möglich auch itunes haben.

Anschalten kann ich die Rechner noch selbst. Aber wie geht´s dann weiter?

Ich bin gerne bereit ein paar Euro auszugeben, möchte aber ungern jährlich eine Gebühr zahlen müssen. Muss ich mir unbedingt einen .Mac-account zulegen und jährlich irgendwelche Gebühren zahlen oder gibt es da nicht auch eine Art WLan-Festplatte für zuhause?

Falls es eine solche Festplatte gibt, was müsste ich machen, damit Änderungen, die ich auf meinem Macbook vorgenommen habe automatisch auch auf meinem MacPro vorgenommen werden (und umgekehrt)?

Vielen Dank schon mal vorab! Vor allem an denjenigen, der in der Lage ist, das ganze idiotensicher zu erklären, so dass selbst ich es hinbekomme!
 

Felix Bartelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2005
Beiträge
179
Vielen Dank schon mal für die Links! Gibt es da noch etwas, was genauer den Arbeitsablauf beschreibt. Vor allem würde mich mal die Lösung mit einer "WLAN-Festplatte", auf die beide Rechner zurückgreifen interessieren.
 

peterg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2.932
Hallo,

habe mich vor Jahren für eine doppelte Lösung entschieden: Adressbuch und Kalender per MobileMe, der Rest mit einer Software, bei mir FoldersSynchronizer. Die Software tut schon seit vielen Jahren zuverlässig ihren Dienst und ich kann sehr gezielt Teilbereiche synchronisieren. Alles andere scheiterte an logischen Problemen (wo ist denn nun die gerade aktuelle Version des Dokumentes?) oder schlicht an der Datenmenge (Upload zu MobileMe ist zu langsam). Zur Platte im Netz: Wenn alle Rechner stets mit dem Netz verbunden sind eine einfache Lösung. Wenn einer auch nur temporär auch offline arbeitet stellt sich die Frage, wie Du die Daten auf der Platte im Netz aktuell halten willst. Dann ist wieder eine Software gefragt. Davon gibts übrigens eine ganze Reihe und wer die Befehle kennt und den Texteditor nicht scheut, kann das mit den Bordmitteln von MacOS X selbst anfertigen. Die Software macht letztlich nix anderes - sie ist ein Frontend für die eingebauten Funktionen.

Peter
 

Felix Bartelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2005
Beiträge
179
Vielen Dank für die Info. Das Problem ist aber, dass ich wirklich, wirklich, wirklich eine Beschreibung für Anfänger suche. Ich weiß schon gar nicht, welche Ordner ich synchronisieren müsste, um mail oder Adressbuch in den selben Zustand zu versetzen.

Ich habe hier z. B. ein Programm namens Chronosync, weiß aber nicht so recht, wie ich es einsetzen muss. Vielleicht könnte sich ja mal jemand auf meinen gestigen Stand zurücksetzen und diese Listen fortführen:

Synchronisierung Adressbuch:

1. Beide Computer einschalten.
2. ??? Verbindung zwischen beiden Rechnern herstellen ???
3. Chrono-Sync starten
4. ?
5. ?

Synchronisierung Mail:

1. Beide Computer einschalten
2. ...

Synchronisierung iTunes:

1. Beide Computer einschalten
2....
 
Oben