1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SUCHE: analog-digital Konvertierer für Video

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von x12, 04.11.2003.

  1. x12

    x12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Dual G5 ist inzwischen auf dem Weg und soll bald seine Arbeit aufnehmen, die da in der "Rettung" alter VHS-Videos auf DVD bestünde.

    Nach einiger Recherche bin ich aber unschlüssig welche externe Komponente ich mir zulegen soll, auch da meine Brieftasche nun "etwas" leichter ist :D

    Deshalb die Frage:

    Wer benutzt eine Komponente zum digitalisieren von Videos, wie heisst das Ding und wie zufrieden seid ihr damit?

    //X12
     
  2. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ja nicht wie profissionell das sein soll aber ich benutze privat ein digi-camcorder mit dv-in um analoge bänder zu digitalisieren... Ist nicht soooooo teuer und man hat ein camcorder...
     
  3. x12

    x12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    mhmm .. ich dachte da eher an so eine Art "Box" an der ich einen normalen VHS-Videorecorder anschliessen kann und dann die Daten per Firewire oder USB in den Mac bekomme. Eine Kamera mit der ich VHS-Tapes abspielen kann hab ich leider nicht.

    //X12
     
  4. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das meinte ich nicht... Camcorder per composite oder s-video an dem Videorecorder anschließen und schon ist es in der camcorder drin... Dann einfach per firewire im Mac importieren...
     
  5. x12

    x12 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Achso.

    Ja, das wär mal einen Versuch wert.

    Auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen :D


    Danke für den Tip

    //X12
     
  6. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Box

    Hallo

    Es gibt eine solche Box, die etwa 400,- EUR kostet, ein Camcorder, der das auch kann, ist nicht viel teurer ...;)

    Gruß aus der Drahtstadt

    B.
     
  7. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Ach, ein Nachbar aus Altena...

    PS. Sorry, gehört nicht hier rein...
     
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Mir wurde von einem Kollegen berichtet, dass er sehr zufrieden mit folgendem externen Gerät ist:
    http://www.pinnaclesys.com/ProductPage_n.asp?Product_ID=1173&Langue_ID=4
    Obwohl hier nirgendwo steht, dass die Kiste Mac-kompatibel ist, sagte er mir, dass sie komplett von Mac OS X unterstützt wird und sich somit auch mit iMovie etc. benutzen lässt. Über www.guenstiger.de bekommt man die Box schon für 220,- Euro. Es gibt neben dieser Firewire Variante, auch eine USB 2.0 Version. Die beigefügte Software lässt sich natürlich nicht am Mac nutzen. Ich überlege auch gerade, mir die Box zu kaufen, da meine DigiCam nicht von OS X supported wird.
     
  9. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
    yep, zB der ADVC-100 von Canopus - ... weitere gibt es von pinnacle, datavideo.de, dazzle-europe.de oder adaptec...
     
  10. flohli

    flohli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Formac Studio TVR...

    ... bei Cyberport bestellt und am Samstag bekommen.

    Die Box gibt es dort momentan für 333,- Euro im Angebot. Ist sonst überall deutlich teurer.

    Da wir darüber außer dem Digitalisieren von VHS-Bändern auch den iMac als digitalen Videorecorder betreiben wollen, haben wir uns für diese Lösung entschieden.

    Dummerweise hatte ich am Wochenende Rufebereitschaft und wurde auch glatt angerufen, so dass ich noch keine ausführlichen Tests machen konnte.

    Gruß
    Floh :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen