suche Adobe CS4 (gebrauchte Software)...

lexenyl

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
5
Hallo Leute,
ich habe bisher mit CS3 gearbeitet (naja nicht so wirklich gearbeitet)
Nun bin ich auf der suche nach einer gebrauchten CS4 von Adobe.
Kann mir jmd von euch eine (wenns eben geht günstig) verkaufen?

Danke im Voraus, es würde mir sehr helfen

Beste Grüße Lex
 

sculptor

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.12.2016
Beiträge
1.345
Punkte Reaktionen
488
Wieso möchtest du von einer alten Softwareversion zu einer anderen alten Softwareversion wechseln, zumal du anscheinend mit CS3 ja auch nicht wirklich gearbeitet hast? Wenn es kein Adobe Creative Cloud sein soll würde ich mir glaube ich eher die Affinity-Produkte anschauen. Diese sind eine gute und kostengünstige Alternative zu Photoshop, InDesign, Illustrator.
 

OStBestje

Mitglied
Dabei seit
24.08.2021
Beiträge
221
Punkte Reaktionen
71
Schau mal, hier gibts für nen super Preis die CS6. Das war die letzte Stand-alone Variante der Creative Suite. Ich würde dir empfehlen, diese zu kaufen und alles davor einfach auszublenden. Habe selbst jahrelang mit CS6 gearbeitet und bin letztlich doch bei CC gelandet.

Die CS6 läuft solide und ist für die meisten Gestaltungsaufgaben immernoch fit genug.

Quelle: https://schwarzwasser-it.de
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.52.31.png
    Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.52.31.png
    522 KB · Aufrufe: 34
  • Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.53.09.png
    Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.53.09.png
    425,4 KB · Aufrufe: 32
  • Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.53.22.png
    Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.53.22.png
    215 KB · Aufrufe: 25
  • Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.53.32.png
    Bildschirmfoto 2021-10-04 um 23.53.32.png
    359,6 KB · Aufrufe: 33

lexenyl

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
5
Schau mal, hier gibts für nen super Preis die CS6. Das war die letzte Stand-alone Variante der Creative Suite. Ich würde dir empfehlen, diese zu kaufen und alles davor einfach auszublenden. Habe selbst jahrelang mit CS6 gearbeitet und bin letztlich doch bei CC gelandet.

Die CS6 läuft solide und ist für die meisten Gestaltungsaufgaben immernoch fit genug.

Quelle: https://schwarzwasser-it.de
Wow. Das ist ja riesig. Ich freue mich sehr über deinen Tipp

Dankeee :)))

LG Lex
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
22.482
Punkte Reaktionen
6.751
Adobe warnt vor solchen Angeboten. Da wäre ich sehr vorsichtig. In der Beschreibung fehlt auch die
Lizenzübertragung, ohne diese erwirbt man keine Lizenz bei Adobe, vor allem, wenn auch die Installationsmedien fehlen.
Steht so eindeutig bei Adobe, dass man auf diese Art KEINE legale Lizenz erwerben kann.

Die CS6 Master Collection mit Lizenzübertragung ist auch sonst viel teurer (bei ebay oder Kleinanzeigen).

Angeblich ist da alles „safe“ ... ich würde mich lieber vorher bei Adobe erkundigen.

Hier ein paar Infos:
https://www.schnatterente.net/software/adobe-gebrauchte-creative-suite-lizenzen-legal-kaufen
https://helpx.adobe.com/de/x-productkb/policy-pricing/transfer-product-license.html

Hier ist ein Artikel, nach dem das in Deutschland wohl vor Gericht stand hält, wenn man nur eine Erklärung
des Vorbesitzers erhält, dass die Software entfernt wurde und nicht mehr verwendet wird:
https://www.computerwoche.de/a/was-anwender-ueber-gebrauchtsoftware-wissen-sollten,3227658
 
Zuletzt bearbeitet:

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.927
Ich habe noch die Datenträger der MacOS-Version von CS4 im Schrank liegen, allerdings leider ohne gültige Lizenz. Diese wurde vor vielen Monden (manch einer würde sagen Jahrzehnten) auf die Windows-Version derselbigen CS4-Variante übertragen und ist somit nicht mehr verfügbar. Falls du also irgendwo zufällig eine Lizenz ohne Datenträger auftreiben solltest gib mir Bescheid, gegen Übernahme der Versandkosten kann ich dir die DVDs zukommen lassen.
 

phonow

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.07.2017
Beiträge
1.338
Punkte Reaktionen
531
Bei der Aktivierung hatte ich Probleme, würde bei CS3 bleiben
 

Byteschön

Mitglied
Dabei seit
01.12.2017
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
42
Die CS6 Suite findet man vereinzelt noch in der Bucht. Zwischen 600-1000 € werden hier noch aufgerufen. Bei Billigangeboten sollte man sehr genau hinschauen.

Bei privaten Anbietern würde ich auf JEDEN Fall Kontakt aufnehmen und mit dem Anbieter prsönlich sprechen. Ein Kaufvertrag sollte selbstverständlich sein, bei der die Lizenzübertragung geregelt ist und der Verkäufer dieser Zustimmt bzw. sich dazu verpflichtet. Schiebt der Verkäuder den Wechsel beim Adobe Support mit dem Transferformular nicht an bzw. macht er nicht mit, hast Du keine Chance auf die Freischaltung.

Nachdem ja bereits CS6 schon nicht mehr von den aktuelleren macOS Systemen supportet wird, würde ich mir das mit der CS4 noch mal überlegen. Bei mir lief CS6 (Photoshop, Indesign) unter Mojave noch problemlos, die Bridge machte hier jedoch schon Probleme und Illustrator braucht ein altes Javascript.

Ich selbst habe vor einigen Jahren auch noch eine gebrauchte CS6 Suite erstehen können, bei der die Lizenzübertragung problemlos war. Ob das heute noch Sinn macht ist fraglich. Wenn Du die Suite mit einem älteren OS noch einige Zeit nutzen möchtest macht das vielleicht noch Sinn. Ich selbst würde mir dann doch langsam die ABO Angebote anschauen, wenn ich das beruflich bräuchte. Ansonsten reicht die Suite auch auf einer zweiten Platte mit einem älteren OS.
Eine CS6 würde ich dann doch der CS4 vorziehen.
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
22.482
Punkte Reaktionen
6.751
Die CS6 Suite findet man vereinzelt noch in der Bucht. Zwischen 600-1000 € werden hier noch aufgerufen. Bei Billigangeboten sollte man sehr genau hinschauen.

Bei privaten Anbietern würde ich auf JEDEN Fall Kontakt aufnehmen und mit dem Anbieter prsönlich sprechen. Ein Kaufvertrag sollte selbstverständlich sein, bei der die Lizenzübertragung geregelt ist und der Verkäufer dieser Zustimmt bzw. sich dazu verpflichtet. Schiebt der Verkäuder den Wechsel beim Adobe Support mit dem Transferformular nicht an bzw. macht er nicht mit, hast Du keine Chance auf die Freischaltung.

Nachdem ja bereits CS6 schon nicht mehr von den aktuelleren macOS Systemen supportet wird, würde ich mir das mit der CS4 noch mal überlegen. Bei mir lief CS6 (Photoshop, Indesign) unter Mojave noch problemlos, die Bridge machte hier jedoch schon Probleme und Illustrator braucht ein altes Javascript.

Ich selbst habe vor einigen Jahren auch noch eine gebrauchte CS6 Suite erstehen können, bei der die Lizenzübertragung problemlos war. Ob das heute noch Sinn macht ist fraglich. Wenn Du die Suite mit einem älteren OS noch einige Zeit nutzen möchtest macht das vielleicht noch Sinn. Ich selbst würde mir dann doch langsam die ABO Angebote anschauen, wenn ich das beruflich bräuchte. Ansonsten reicht die Suite auch auf einer zweiten Platte mit einem älteren OS.
Eine CS6 würde ich dann doch der CS4 vorziehen.

Die CS 6 im Link oben gibt es immer noch für 299,- ...

Aufpassen muss man auch: Die CS 4/CS 5 kann Freehand-Dokumente öffnen. Ich habe gelesen, dass dies nicht mehr
möglich ist, wenn man mal CS 6 installiert hat. Dann geht das auch mit den CS5 nicht mehr, warum auch immer.

Daher bleibt es bei mir bei der CS 5.5
 

geoback

Mitglied
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
14
ich kann nur bestätigen, was hier an Warnungen ausgesprochen wurde. Ein funktionierender Key (Seriennummer) alleine hilft dir wenig, da bei der CS6 nur eine bestimmte Anzahl von Aktivierungen mit einem Key möglich sind. Die Lizenz des Vor-Besitzers muss unbedingt ordentlich auf den neuen Owner übertragen werden, sonst kannst Du nach einigen Updates und Umzügen auf andere Rechner nicht mehr mit deinem Key aktiviern
 
Oben Unten