Suche 20" S-IPS/PVA TFT um 500 EURO

iwyg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
239
moin!
wie der Titel schon sagt: ich suche einen exteren 20"-21" WideScreen TFT für mein MacBook um die 500 Euro (darf auch ein wenig weniger/mehr sein :D), der auch einigermaßen für DTP und EBV taugt, also kein TN-Panel. Bisher sind 2 in der engeren Wahl, das 20" ACD und der Dell 2007WFP.
Muss also keine Hardwarekalibrierbare Hi-End Kiste sein, da mir ein EIZO CG211 zu Verfügung steht an dem ich meine Bilder softprooven kann. Soll eben nur halbwegs was vernünftiges für zu Hause sein

Wer also noch ein paar Vorschlage für mich hätte. immer her damit.
 

crazycash

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
981
Eizo S2031W
klick
S PVA Panel, 5 Jahre Garantie. Eizo Qualität, was willst du mehr?
 

SumpfMonsterJun

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
277
Hi,

ich kann den Samsung Syncmaster 215TW sehr empfehlen.
Hat ein S-PVA Panel welches auch in einem doppelt so teuren Eizo verbaut ist, viele Eingänge auch für AV (neben DVI natürlich) und kostet so um die 400€.

Gruß, SMJ
 

crazycash

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
981
Aber Eizo holt einfach mehr raus aus den Samsung Panels, was Tests immer wieder belegen. Anscheinend sind die verbauten elektronischen Komponente viel Hochwertiger als bei Samsung.
 

iwyg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
239
Eizo S2031W
klick
S PVA Panel, 5 Jahre Garantie. Eizo Qualität, was willst du mehr?
Dabei war ich vor einer halben Stunde auf er Seite ... das ich den übersehen habe :kopfkratz:

Okydoo, kommt auf jedenfall in die engere Wahl, vielen Dank!

ich kann den Samsung Syncmaster 215TW sehr empfehlen.
Hat ein S-PVA Panel welches auch in einem doppelt so teuren Eizo verbaut ist, viele Eingänge auch für AV (neben DVI natürlich) und kostet so um die 400€.
Also ich hab ihn mir angesehn, aber ich bin mit den anschlüssen nicht so glücklich, also keine usb hub etc (Gut, weiß nicht ob der EIZO einen hat), stattdessen s-Video und Composit was ich aber nicht brauche. Der EIZO ist ja im Schnitt nur 80 EURO teurer, liegt also so beim ACD. Weiß jemand wie sich das ACD gegen den EIZO schlägt?
 

crazycash

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
981
Rein von den technischen Daten hat der Eizo die Nase vorn, Apple verbaut imho bei dem 20" ACD ein IPS Panel.
Desweiteren kann man den Eizo auch ordentlich Bildtechnisch einstellen, Bildeinstellmöglichkeiten. Beim 20" ACD gleich 0 Einstellmöglichkeiten.
Hinzu kommt noch dass man den 20" ACD nicht einmal in der Höhe verstellen kann. Und das finde ich ist die Höhe heut zu tage!
 

iwyg

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
239
Jo, danke! Denke mal die Entscheidung fällt mir leicht. Das einzige was noch für das ACD Spricht sind die FW Hubs, aber das ist kein wirkliches Kriterium
 
J

Junior-c

Ich sag nur 5 Jahre Garantie. Wieviel gibt Apple? :Pfeif:

MfG, juniorclub.
 
Oben