Stuffit um Daten zu entpacken - aber wie Daten komprimieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von roberty, 25.08.2004.

  1. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Macuser

    Um komprimierte dateien wie z.B .sit, .bin, .hqx, .zip usw. entpacken zu können benutze ich den Stuffit Expander. Nun möchte ich aber selber verschiedene Dateien komprimieren - mit welchem Programm kann ich das möglichst einfach bewerkstelligen?

    Besten Dank für eure Hilfe.

    Gruss > Roberty
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    387
    Entweder mit StuffIt Deluxe oder mit OSX-internen Mitteln, also ctrl + Mausklick auf nen Ordner und sagen "Archiv von "Ordner" erstellen".
     
  3. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
  4. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Wow - das ging ja ganz schnell :). Ist Stuffit Drop stuff freeware und wenn ja, wo kann ich diesen downloaden?

    Gruss > Roberty
     
  5. duc750

    duc750 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe stuffit standard 8.0.2, in dessen Verzeichnis unter /programme gibts da dropzip, droptar, dropstuff. Das geht auch einfach, habe ich mehr zufällig entdeckt.
     
  6. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    DropStuff ist Freeware und du kannst StuffIt Standard von Aladin Systems runterladen.
    Ich würde aber die Mittel nutzen, die OSX mitliefert. Die "Archiv erstellen"-Funktion erstellt Standard-ZIP-Archive - ist also zum Austausch mit anderen Leuten wohl am besten geeignet.
    Wenn du möglichst hohe Kompression willst, dann erstell zuerst ein unkomprimiertes TAR-Archiv und packe das dann mit bzip2. Mach das über das Terminal oder nutz Tools, die's bei VersionTracker gibt.
     
  7. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal das Archiv packen von Mac OS X lässt sich aber nicht konfigurieren oder? Nimmt es automatisch die stärkste Packstufe?

    - björn
     
  8. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Nö, kann man nicht konfigurieren. Wüsste zumindest nicht wie.
    Ich nehme mal an, es wird eine mittlere Stufe genommen damit das Packen nicht zu lange dauert. Die Unterschiede sind idR eh nicht so groß.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stuffit Daten entpacken
  1. Podi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    89
  2. riggz
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.258
  3. sbesi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.625
  4. gebbi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    401
  5. julci
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    498

Diese Seite empfehlen