Studium // Kurse besuchen, aber nicht eingeschrieben

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von sevY, 13.04.2004.

  1. sevY

    sevY Thread Starter

    Hi,

    ich hab mal ne Frage an euch.

    Ich würde gerne zur Weiterbildungen verschiedene Kurse oder Seminare an Uni/FH verfolgen.

    Explizit wären das Vorlesungen zum Thema Datenbanken usw. . Also Informatikzeugs… Ein Studium ist für das, was ich wissen will, total überdimensioniert und zeitlich nicht machbar. Gibt es da eine Möglichkeit?

    Yves
     
  2. flobli

    flobli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    Einfach ins Vorlesungsverzeichnis der Uni/FH deiner Wahl gucken und dann in interessante Vorlesungen setzen! Brauchste dich ja nicht für zu imatrikulieren.


    Grüße
    Flo
     
  3. mecks

    mecks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also bei Vorlesungen ist das ja kein Problem, die sind ja quasi öffentlich. bei seminaren wirds schwieriger, da kommen ja oft nicht mal alle "echten" studis rein. und ob die dozis bereit sind, die sacgen von externen zu korrigieren, ist glückssache.

    ich habs selber damals so gemacht: einfach hingegangen und den jeweiligen dozi gefragt. war meist ok.

    mecks
     
  4. sevY

    sevY Thread Starter

    Ja cool! Und Vorlesungen kann man einfach so besuchen?
     
  5. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    klar, bemerkt ja keiner.

    Du könntest aber auch Gast-Hörer-Status beantragen.
     
  6. jazzyjeff

    jazzyjeff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    13
    Theoretisch muss man sich als Gaststudent einschreiben.
    Bei uns (FH Koeln) guckt aber eh keiner nach, jeder kann sich dazu setzten und die Vorlesung mitverfolgen.
     
  7. mecks

    mecks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    die gasthörerschaft kostet aber geld und bringt einigen bürokratischen aufwand mit sich. aber natürlich ist man damit auf der sicheren seite und kann vollwertig an allen veranstaltungen (mit nachweis!) teilnehmen. wenn du nur mal reinschnuppern willst, gehts bestimmt auch ohne.

    dazu meint z.b. die satzung der humboldt-universität berlin:

    Gasthörerschaft
    (1) Personen, die einzelne Lehrveranstaltungen besuchen wollen,
    ohne an einer Hochschule immatrikuliert zu sein, können mit Zustimmung
    des Leiters oder der Leiterin der Veranstaltung auf ihren Antrag als
    Gasthörerin oder Gasthörer zugelassen werden.
    (2) Sie haben für die von ihnen besuchten Lehrveranstaltungen
    Gebühren zu entrichten.
    (3) Der Antrag ist schriftlich zu stellen. Jedem Antrag ist
    die schriftliche Zustimmung des jeweiligen Lehrveranstaltungsleiters beizufügen.
    (4) Die Zulassung bezieht sich ausschließlich auf die im
    Antrag genannten Lehrveranstaltungen. Sie ist zu versagen,
    wenn es sich um Lehrveranstaltungen handelt, die vorrangig oder
    ausschließlich für zulassungsbegrenzte (Teil-)Studiengänge angeboten
    werden. Die Zulassung erstreckt sich nur auf ein Semester. Sie wird
    erst wirksam, wenn die Gasthörergebühren entsprechend Gebührenordnung
    bei der Universität eingegangen sind.
    (5) Es wird eine Gasthörerkarte ausgestellt, aus der die
    Lehrveranstaltungen zu ersehen sind, für die die Zulassung gilt.
    (6) Gasthörerinnen und Gasthörer können Nachweise in den von ihnen
    besuchten Lehrveranstaltungen erwerben, die auch über dabei erbrachte
    Leistungen Auskunft geben. Daraus muß hervorgehen, daß sie im Rahmen der
    Gasthörerschaft erbracht wurden. Die Anerkennung für ein Studium ist
    ausgeschlossen.
    (7) Das Recht auf Zwischen- und Abschlußprüfungen ist mit dem
    Gasthörerstatus nicht verbunden.

    mecks
     
  8. vwp

    vwp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings ist es meist viel zeitsparender und effizienter, sich ein Buch zu nehmen und richtig zu lernen, als Vorlesungen zu besuchen.
     
  9. sevY

    sevY Thread Starter

    Kostet der GasthörerStatus etwas?

    Was passiert wenn ich_„erwischt“ werde?

    Danke schon mal für eure Infos.
     
  10. mecks

    mecks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    @ vwp:

    nun gut, aber welches buch? so ne vorlesung ausm grundstudium bringt da den ersten überblick.

    mecks
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen