Studio Display 17" an Powerbook

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von asrael, 11.05.2006.

  1. asrael

    asrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Hi.

    Ich hab ein 17" Studio Display ueber einen DVI2ADC Wandler am Powerbook.
    Laeuft auch alles, ich kann umschalten zwischen Syncronized und Erweitert und sehe auch ein Bild.

    Aber:
    Ich moechte, wenn der LCD am Powerbook haengt nur noch den externen sehen, den internen am besten ausschalten oder sowas, wenn moeglich.
    Ausserdem wuerde ich gerne die orginale Aufloesung des 17" LCD benutzen (1280x1024), wenn es dran haengt, anstatt die Aufloesung des internen (1280x854).
    Wenn ich Syncronized einstelle, verwendet der externe LCD immer die Aufloesung des internen LCDs.

    Kann mir da jemand helfen? Wie macht Ihr das? Es gibt ja mittlerweile Displays mit weit hoeheren Aufloesungen.


    Gruesse,
    Manfred
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Klar, das geht:

    Synchronisation ausschalten, PB zuklappen (es geht in den Ruhezustand), an der ext. Maus eine Taste drücken, es wacht auf und nutzt nur den ext. Monitor.

    MfG
    MrFX
     
  3. asrael

    asrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Danke, das funktioniert bestens.

    Man kann das Display dann auch wieder auf machen (wegen waermne Ableitung) und der externe bleibt der einzig aktivierte. Supi.


    Manfred
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studio Display Powerbook
  1. tapf!
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    627
  2. tocotronaut
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    367
  3. andrea82
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    258
  4. sKalare
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    286
  5. bmanc
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    609

Diese Seite empfehlen