Struktur meiner Musikordner auf dem PC

  1. devoigt

    devoigt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor einigen Wochen eine gebrauchten Ipod 4G zugelegt. Ich habe Itunes installiert (läuft problemlos nachdem ich kappiert habe, dass dieses nicht unter WinXP 64 läuft) und einfach PC und Ipod synchronisiert. Sprich alles was an Mukke gefunden zum Ipod transferiert. Danach lief die Musik nach Bedarf.

    Am Wochenende habe ich mal den Ipod durchstöbert, weil ich einen bestimmenten Titel gesucht habe. Dabei ist mir aufgefallen, dass auf dem Ipod absolutes Chaos herrscht. Dann kann der Ipod nichts dafür, dass liegt an der Struktur auf dem PC.

    Ich will nun alles auf dem Ipod löschen, auf dem PC ne vernünftige Struktur abbilden und dann neu transferieren. Dazu habe ich mal gesucht, ob es für so eine Ordnerstruktur einen Vorschlag gibt. Leider bin ich nicht fündig geworden und wollte deshalb euch um Vorschläge bitten.

    Meine Idee
    Hauptordner - Name des Interpreten
    Subordner - Name des Albums
    Dateien im Subordner - Nur der Titel des Stückes

    Ist es so sinnvoll, oder gibt es bessere Vorschläge?

    Danke für Eure Tipps

    Detlef
     
    devoigt, 02.10.2006
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    iTunes basiert nicht auf Ordnerstrukturen, sondern auf den ID3-Tags. Das heisst, dass alle Musikstücke ordentlich durchgetaggt sein müssen - sonst gibt es immer Chaos. Nachdem durchtaggen musst Du Deine Musik auch in iTunes neu importieren.

    Dazu gibt es ganz gute Programme, die das ganze weitesgehend automatisiert machen, für dne PC kann ich "The Godfather" empfehlen:

    http://users.otenet.gr/~jtcliper/tgf/

    Mit iTunes kannst Du auch die Tags ändern (-> Informationen), allerdings geht da fast nichts automatisch, sondern muss alles per Hand gemacht werden.

    Und vergiss das mit den Ordnern und der Struktur ;)

    2nd
     
  3. timbajr

    timbajrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    26
    Wenn du von iTunes den Ordner verwalten lässt, brauchst du dich gar nicht um die Ordnerstruktur zu kümmern. Dafür musst du halt auf jeden Fall deine ID3 Tags sauber pflegen, damit es gescheit funktioniert.
     
    timbajr, 02.10.2006
  4. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    iTunes erzeugt genaus diese Struktur auf Dateiebene. Allerdings nur wenn die ID3 Tags stimmen. Allerdings ist es doch egal wie die Dateistruktur ist, du hörst die Musik ja über iTunes.
     
    Mauki, 02.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Struktur meiner Musikordner
  1. Alex1945
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    739
    Svennö
    07.04.2010
  2. faheus
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    768
    Goliathwu
    23.06.2009
  3. MacLounge
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    721
    TheMenace
    26.04.2008
  4. BURMASHAVE
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    626
    Maulwurfn
    05.12.2006
  5. Terri
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    441
    hazweioo
    30.06.2005