Stromhunger im Ruhezustand?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von M8_NX, 21.06.2005.

  1. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Hi,

    ich frage mich, ob ich meinen Cube permanent (im Ruhezustand) laufen lassen soll. Weiß jemand, wieviel Strom dadurch verbraucht wird? Frage nicht aus Geiz, sondern aus Gründen der Ressourcen-Schonung. Kann ihn auch jedesmal starten. Schnell genug ist er ja - oder schadet das dauernde Ein- und Ausschalten dem Darling?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Unter OS X wuerde ich den Ruhezustand bevorzugen - der braucht nur unwesentlich mehr Strom als ein ausgeschalteter Rechner aber das laestige warten beim booten faellt weg. Pegelspitzen beim Einschalten duerfte nicht sich nicht mehr so entscheidend auf die Lebensdauer der Komponenten auswirken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen