strg+x?

  1. fearomoon

    fearomoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    unter windows kann ich mit strg+x dateien auch auf dem desktop ausschneiden sie mit strg+v wieder einfügen und mit strg+c kann ich sie kopieren...

    kommandos für apple sind ja apfel+c und apfel+v, die gehen ja auch, aber dateien auf dem dektop ausschneiden geht mit apfel+x nicht, gibts da ein anderes kürzel für? ich finde da nix :-(
     
    fearomoon, 15.08.2005
  2. fimbul

    fimbulMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2
    So weit ich weiss gibts Ausschneiden für Dateien hier nicht.
     
    fimbul, 15.08.2005
  3. IceHouse

    IceHouseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    22
    Apfeltaste druecken und gedrueckt halten - Datei oder Ordner mit der Maus zu deinem gewuenschten Ziel schieben - das ist in Mac OS X der Befehl "verschieben" - das funktioniert sogar zwischen 2 versch. Laufwerken.

    Gruss von IceHouse
     
    IceHouse, 15.08.2005
  4. urf

    urfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    apfel + x = ausschneiden
    apfel + z = undo
    apfel + c = kopieren
    apfel + v = einfügen
    apfel + a = alles auswählen

    cheers
    urf

    ups - ob's für Dateien geht, das hab ich noch nicht ausprobiert... "zu schnell" drübergelesen... :rolleyes:
     
  5. fearomoon

    fearomoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    hmmm das funktioniert bei mir auch ohne gedrückte apfeltaste....
    kann ich die funktion "ausschneiden" nicht mit irgend einer applikation mit der ich das kommando apfel+x mit "ausschneiden" verknüpfen kann? ebenso gerne hätte ich nämlich auch nen shortcut für umbenennen einer datei, da konnte ich auch nix zu finden...
     
    fearomoon, 15.08.2005
  6. fearomoon

    fearomoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    @urf
    ja für text kein thema...ich müsste es aber für dateien wissen und da geht das nicht mit apfel+x :(
     
    fearomoon, 15.08.2005
  7. Trey

    TreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    109
    Datei umbenennen: Markieren und Enter drücken.
    Geöffnet wird sie stattdessen mit Apfel+O
     
    Trey, 15.08.2005
  8. fimbul

    fimbulMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2
    Umbennen geht einfach mit Datei auswählen und Return drücken, aber Ausschneiden geht nur bei Text, nicht bei Dateien. Da muss man dann Drag & Drop machen.
     
    fimbul, 15.08.2005
  9. fearomoon

    fearomoon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    umbenennen mit enter geht leider auch nur im finder und nicht global, d.h. bei pathfinder wird die datei mit enter ausgeführt....
    aber die funktion ist mir eigentlich auch nicht so wichtig wie das auschneiden...
    gibts denn kein tool für os x mit dem man benutzerdefinierte shortcuts setzen kann?
     
    fearomoon, 15.08.2005
  10. blacksy

    blacksyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Sowas blödes. kann man das wirklich nicht irgendwie nachbauen? Müsste doch ganz einfach sein.........
     
    blacksy, 15.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - strg+x
  1. mommat
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    344
    lostreality
    08.06.2017
  2. körmät
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.385
    körmät
    28.12.2016
  3. MarcelSan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    556
    Holger721
    28.05.2016
  4. stami2510
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    299
    Franken
    26.05.2016
  5. w3seuche
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    292
    Matrickser
    27.03.2016