Streifenmuster mit Photoshop

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Rothlicht, 11.05.2006.

  1. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.314
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Am schnellsten geht es wenn du dein Muster als Vektoren händisch in Illustrator oder Freehand mit Filter oder Pinsel zeichnest, dann in Photoshop importieren.

    greez
     
  3. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Hab hier leider nur Photoshop zur Verfügung.

    Bräuchte auch sowas wie eine kleine Anleitung.
    Oder gibts das als Filter??
    Weil ein Bild mit geraden Streifen und meinen Farben habe ich ja schon, es
    fehlen nur noch die "Schwingungen u. Kräuselungen".

    Wäre super, falls da jemand weiterhelfen könnte.

    Viele Grüße
    Alex
     
  4. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    22.01.2005
    der Filter heist Strudel od Kräusel in PS
     
  5. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Danke für den Tipp.

    Die "Verzerrungsfilter" bin ich schon durchgegangen, aber damit komme ich auf keine nennenswerte Ergebnise - der Strudel wird zur Mitte hin zu extrem und an den Seiten ist der Effekt kaum zu sehen.

    Any Ideas?
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Mit dem Zeichenstiftwerkzeug. Besser aber
    in Freehand oder Illustrator, sofern vor-
    handen.

    Nette Übung, welche Du Dir herausgesucht
    hast. Viel Spass. :p

    Mfg Jürgen

    edit: Sorry, überlesen, dass Du nir PS hast
     
  7. Rothlicht

    Rothlicht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Ja, ich dachte auch das es einfacher wäre :)
    Aber scheint doch komplexer zu werden.
     
  8. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Hätte dir jetzt spontan zum Liquify Filter geraten, bin allerdings kein pro.
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hallo Alex,

    Mit einem PS-Filter wirst Du dieses Teil
    nicht realisieren können. Was die Website
    zeigt ist in einem Vektorprogramm erstellt.

    Mfg Jürgen
     
  10. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    30.08.2004
    ich könnte dir das strahlenmuster schnell im illustrator basteln. ich muss einfach die beiden farben wissen und wie viele strahlen du etwa haben möchtest. das vektor file könntest du dann in PSCS2 öffnen und selber in gewünschter auflösung rastern, oder ich schicke dir ein pixelbild.

    EDIT: ach es geht nur um die schwingungen.. okay. muss ausprobieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen