Streams im QuickTimePlayer flackern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Kinimod, 20.03.2008.

  1. Kinimod

    Kinimod Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Hallo Leute

    Ich habe seit Montag ein MacBook. Alles läuft bis jetzt sehr gut, nur das eine Problem stört mich:
    Wenn ich einen Film im Internet öffne (Stream), der sich dann mit dem QuickTimePlayer öffnet, flackert das Bild. Das heisst, es wird heller und dunkler. Beispielsweise bei Mac-TV-Streams oder Apple-Keynotes.
    Wenn ich einen Film von der Festplatte laufen lasse, passiert das nicht! Also nur bei Streams.

    Interessant ist noch, dass wenn ein anderes Fenster im Vordergrund ist, welches das QuickTime-Fenster etwas überdeckt, der Film nicht flackert.

    Was kann ich da machen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Kinimod

    Kinimod Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.07.2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.