Streamingtauglicher mobiler Router für Ferien in Italien gesucht

V8-Driver

Mitglied
Registriert
23.05.2021
Beiträge
574
Also ich habe über O2-Roaming in Zentral Frankreich mit 2 Balken LTE über das iPhone mit dem MacBook AppleTV, Amazon Prime und O2 TV gestreamt.
 

LaTalpa

Mitglied
Registriert
30.11.2020
Beiträge
291
Gilt es da nicht, einfach EU-Bürger zu sein?

Nein, leider nicht. Du musst zwingend einen Vertrag eingehen, monatlich kündbar, aber auch Iliad möchte seine Kunden binden.
btw. Vodafone Italien versucht gerade, die Iliad Kunden zum wechseln zu animieren, Vodafone gibt “ehemaligen“ Iliad Kunden 100GB für den selben Preis bei besserer Netzabdeckung.
In Italien tobt gerade ein Preiskrieg, man bekommt 100GB schon für 6,99 monatlich, jederzeit kündbar (30 Tage Frist).
 

MisterMini

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.07.2005
Beiträge
1.386
Nein, leider nicht. Du musst zwingend einen Vertrag eingehen, monatlich kündbar, aber auch Iliad möchte seine Kunden binden.
btw. Vodafone Italien versucht gerade, die Iliad Kunden zum wechseln zu animieren, Vodafone gibt “ehemaligen“ Iliad Kunden 100GB für den selben Preis bei besserer Netzabdeckung.
In Italien tobt gerade ein Preiskrieg, man bekommt 100GB schon für 6,99 monatlich, jederzeit kündbar (30 Tage Frist).
Wenn ich nicht so eine tolle Frau und mit ihr so süße Kinder hätte, würde es sich anbieten, eine Italienerin zu heiraten, was dann das mit dem Pass erleichtern würde.

Aber da die Frau in keinerlei Hinsicht ein Kompromiss ist und das von O2 auch nicht nach Kompromiss klingt, bin ich jetzt ganz zuversichtlich. Auch für die Fahrt ist das mit Kindern mega entspannt, wenn die ihre iPads nutzen und was streamen können.
 

LaTalpa

Mitglied
Registriert
30.11.2020
Beiträge
291
und das von O2 auch nicht nach Kompromiss klingt,

Noch ein Tipp: ich weiss nicht, wie es in D funzt, aber hier in Italien sind die GB fürs europäische Ausland limitiert, bedeutet: Vodafone bietet Dir von den 100GB nur 2GB in D an. Das Selbe bei Iliad und den anderen Anbietern. Nur die Telecom Italia hat einen Vertrag von 10GB für 7,99€ (30 Tage) jederzeit kündbar, von den Du 5GB in D verbrauchen kannst (den ich im September/Oktober für meine Reise nach D in Anspruch nehmen werde).
Was nützen mir 100GB, wenn ich sie nicht ausnutzen kann.
Besser, Du informierst Dich in D darüber.
 

wiefra3

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2004
Beiträge
1.188
der auch für die Kinder Netflix am iPad ermöglicht.
Sorry, wenn ich mich jetzt unbeliebt mache, bei uns gabs im Urlaub Karten Spiele und Brettspiele. Das fanden wir Kinder ganz toll, weil zuhause hatten Mama und Papa keine Zeit dafür. Selbst wenn im Hotel oder Bungalow ein TV gab blieb der aus. wir haben auch abends immer mit de Italienischen Kindern gespielt. Auch heute noch bleibt bei uns im Urlaub TV und Streaming zuhause.
 

kos

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2010
Beiträge
2.990
Das ist ja ganz toll, hat aber nix mit meiner Frage zu tun.

So abwegig war die Antwort doch gar nicht? Die aktuellen iPhones sind alle e-Sim/Dual-Sim fähig. Als entweder die deutsche Sim "digital" ins iPhone stecken oder eben die Italienische.

Ansonsten tut es wahrscheinlich jeder 4G fähige LTE Router, Netflix & Co sind nicht besonders anspruchsvoll was Bandbreite und Latenz angeht. Modelle von Huawei etc gibts ab 30€...

Vor einigen Jahren war ich in IT übrigens mit Wind sehr zufrieden, ebenfalls sehr günstig und es reichte der deutsche Reisepass bzw. Ausweis zum Kauf.
 

jonny72

Mitglied
Registriert
14.09.2010
Beiträge
729
Noch ein Tipp: ich weiss nicht, wie es in D funzt, aber hier in Italien sind die GB fürs europäische Ausland limitiert, bedeutet: Vodafone bietet Dir von den 100GB nur 2GB in D an. Das Selbe bei Iliad und den anderen Anbietern. Nur die Telecom Italia hat einen Vertrag von 10GB für 7,99€ (30 Tage) jederzeit kündbar, von den Du 5GB in D verbrauchen kannst (den ich im September/Oktober für meine Reise nach D in Anspruch nehmen werde).
Was nützen mir 100GB, wenn ich sie nicht ausnutzen kann.
Besser, Du informierst Dich in D darüber.
Schon korrekt daß das Volumen im Ausland limitiert ist, ist aber abhängig von der monatlichen Gebühr welche du bezahlst, hier kannst du es dir berechnen lassen. Bei 7€ monatlich sinds (immer noch schwache) 3,9 gb

https://www.vodafone.it/portal/Privati/Tariffe-e-Prodotti/Tariffe/Estero/euroroaming

und sollte es nicht reichen kannst du, immer bei Vodafone, 5 gb roaming für knapp 3€ dazubuchen
 

MisterMini

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.07.2005
Beiträge
1.386
Da ich kein Italiener bin und auch keinen Vertrag will, ist vermutlich die Lösung von O2 monatsweise (also in den Monaten oder auch mal Wochen, in denen ich das „unlimited“ buche) am besten. Ich werde da ja kein Filesharing machen und kann das im Inland auch im Auto für die Familie gut brauchen.
 

Discovery

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
2.319
Nochmal: ich bin in Italien. Geh in den Telefonladen, schau dir WindTre an. Ich habe 200 GB für 14.99 im Router und mobil 100 GB/ monat für 9.99. Als Adresse wird die des Telefonladens genutzt. Die gibst lediglich deine Personalien un Passnr. an. Wenn sie die Adresse brauchen, gib die des Campinplatzes an.
 

MisterMini

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.07.2005
Beiträge
1.386
Nochmal: ich lebe in Italien. Geh in den Telefonladen, schau dir WindTre an. Du kannst es auch lassen, wenn du willst. Ich habe 200 GB für 13.99. Als Adresse wird die des Telefonladens genutzt.
Ok, wenn das auch für Ausländer mit Wohnsitz außerhalb IT gilt, dann ist das ein super Tipp, danke! Kann schon sein, dass die Italiener es mit der Bürokratie da nicht sooo genau nehmen. ;)
 

Discovery

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
2.319
Das tun sie nicht, glaub mir. Ich bin seit längerer Zeit in Sizilien… Wenn man nett ist, sind sie auch nett. Sehr sogar.

https://www.windtre.it/

Nimm eine SIM solo Dati. Also nur Daten.

TIM hat auch gute Angebote.

Schau die mit OpenSignal die Deckung an, da wo du bist und entscheide dann.
 
Oben Unten