Streaming mit MacBook Air (11", Anfang 2014) müllt die Festplatte voll - warum, und wo sind dann diese Daten?

Rick Seven

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
41
Hallo,
ich streame gern Filme von AMAZON und NETFLIX und schließe dafür mein Macbook Air 11" (2014) mit OS Yosemite 10.10.5 mit einem Thunderbolt 2 auf HDMI Kabel an meinen Fernseher an. Soweit so gut, mach´ ich schon länger und klappt tadellos.
Aber jetzt habe ich bemerkt, daß beim streamen die Festplatte mit Daten gefüllt wird und mein Laptop immer häufiger bis zum Anschlag voll ist und sich kein Programm mehr öffnen läßt - z.B. heute abend, vor dem Streaming eines Films von AMAZON hatte ich noch 13,5GB Platz auf der HD,
direkt nachdem ich den Film, ca. 1Stunde 40 Minuten lang, angeschaut habe, war auf der HD noch 4,6 MB !!! Platz.

Dann habe ich mich den den Desktop Rechner gesetzt und diesen Post zu schreiben und checke gerade nochmal die HD und jetzt sind auf einmal wieder 1,3GB Platz da ???

Was passiert denn da eigentlich, ich versteh´s nicht? was sind das für Daten, die beim Streaming auf meinen Rechner gehen und WO werden die abgelegt?

Alles sehr mysteriös für mich, kann mir jemand erklären, was da abgeht...?!? MERCI!

LG
Rick
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
3.926
soweit ich mich erinnere hängt das mit deiner alten Systemversion (da wir noch Silverlight oder so benötigt) zusammen und dem DRM, das von amazon und netflix verwendet wird. Da wird der Stream zwischengepeichert.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.988
Wie viel Platz ist denn grundsätzlich noch vorhanden auf dem Mac? Scheint mir sowieso arg wenig zu sein.

Davon ab: Kauf dir einen FireTV-Stick für 20 Euro und du bist deine Probleme los. Spart auch das ganze Gerödel drumherum.
 

Rick Seven

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
41
Vielen Dank lisanet, das hilft mir weiter, bzw. bringt mich auf die Spur - hast Du ´ne Idee wo konkret auf dem Rechner die Streamingdaten abgelegt werden...?
MfG
Gert
 

Rick Seven

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
41
Danke an walfreiheit, aber ich hatte doch eine konkrete Situation beschrieben und um Hilfe gebeten - mir zu sagen ich hätte zu wenig Speicher und sollte mir doch nen FireTVStick besorgen ist mal nicht das was ich brauche - danke trotzdem und schönen Sonntag...
MfG
gert
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Registriert
26.06.2003
Beiträge
6.683
Ich gehe davon aus dass beim streamen immer Daten Zwischengespeichert werden zwecks Buffering. Allerdings sollte das auch wieder automatisch entfernt werden. Und 13,5 GB freier Speicherplatz bedeutet dass die Platte im Prinzip knallvoll ist.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.297
hast Du ´ne Idee wo konkret auf dem Rechner die Streamingdaten abgelegt werden...?
Wenn sie als eine große Datei abgelegt werden, müsste man sie per Findersuche leicht finden können.
Versteckte und Systemdateien anzeigen lassen und als Kriterium die Größe nehmen. Wenn du nicht gerade viele Filme auf dem Rechner hast, dürfte bei einer Such-Angabe von >2 GB die angezeigte Auswahl überschaubar sein.
Dann noch die Pfadleiste einblenden, dann weißt du, wo gespeichert wird.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.988
Danke an walfreiheit, aber ich hatte doch eine konkrete Situation beschrieben und um Hilfe gebeten - mir zu sagen ich hätte zu wenig Speicher und sollte mir doch nen FireTVStick besorgen ist mal nicht das was ich brauche - danke trotzdem und schönen Sonntag...
MfG
gert
Du musst halt deutlich mehr freien Platz schaffen, und den Browsercache regelmäßig leeren.
 

Rick Seven

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.01.2005
Beiträge
41
Hallo und allerseits Danke für die Hilfe!
Tatsächlich verschwinden die beim Streaming abgelegten Daten ohne mein Zutun nach einer gewissen Zeit wieder von alleine, und nur dadurch, daß die Festplattenkapazität bereits weit ausgeschöpft war,
bin ich überhaupt in diese Situation gekommen, daß der Rechner die Grätsche macht, weil er mit 4,5MB Restkapazität der HD natürlich gar nix mehr machen kann.
Also werde ich mal gründlich ausmisten und extern abspeichern damit immer genug Speicherkapazität da ist, um sorglos zu streamen.
Aber, sehr gut, ich hab´s mit eurer Hilfe begriffen - herzlichen Dank!

LG
Gert
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben